Herzlich Willkommen

“Mit dem Leben tanzen”

“Wozu dient Gewaltfreie Kommunikation?”

“Eine neue Perspektive”

“Weltweit aktiv”

 …ein paar Fragen…

Neigen Sie dazu, sich selbst oder anderen Menschen die Schuld zu geben, wenn es in der Kommunikation klemmt?

Liegt Ihnen etwas daran, Angriffe und Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die weder auf Ihre Kosten noch die Ihrer Gesprächspartner gehen?

Möchten Sie sich mit anderen zusammen auf den Weg der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg begeben?

Wenn Sie diese Fragen manchmal mit “ja” beantworten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich unsere Seiten anzuschauen.

Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Marshall Rosenberg entwickelte seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Prozess, der uns hilft …

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
  • Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht

Immer wieder erleben wir, wie schwierig es ist, Probleme zu lösen und Konflikte auszutragen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Wir merken, welche Bedeutung dabei unserer Sprache zukommt. Menschen verletzen Menschen durch Worte. Worte hinterlassen Narben. Sie belasten oder beenden die Beziehung. Worte können uns trennen oder verbinden, mit ihnen errichten wir Mauern oder öffnen Fenster.

Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewusst und verantwortungsvoll umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:

  • uns so zu verständigen, dass wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
  • Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
  • auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
  • konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert.

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Sep
24
Mo
2. Block Coachingausbildung 2018 mit Klaus Karstädt @ Knaubenhof
Sep 24 um 10:00 – Sep 28 um 14:30

Zielgruppe

Die Coaching-Ausbildung richtet sich an Menschen, die andere Menschen in ihren Entwicklungsprozessen beraten und unterstützend begleiten wollen.
Dies gilt sowohl für die Unterstützung von einzelnen als auch von Paaren.
In dieser Ausbildung geht es nicht um die Unterstützung und Begleitung von Gruppen.
Wenn Sie am Thema Gruppencoaching oder Teamentwicklung Interesse haben, verweisen wir gerne auf unsere Jahresausbildung “Arbeit mit Gruppen”.

 

Konzept

Die Gewaltfreie Kommunikation ist die Grundlage für alle vermittelten Inhalte der Ausbildung. Allerdings schauen wir in dieser Ausbildung über den Tellerrand der GFK hinaus. Wir vermitteln Ihnen verschiedene Werkzeuge, die sich in unserem Alltag als Coaches und ProzessbegleiterInnen als sinnvoll und nützlich erwiesen haben. Dabei beziehen wir alle anderen Ansätze auf die Gewaltfreie Kommunikation und machen deutlich, wie diese Werkzeuge aus der Sicht der Gewaltfreien Kommunikation zu verstehen sind. Aus diesem Grund sind 15 Trainingstage in Gewaltfreier Kommunikation Voraussetzung für die Teilnahme an der Coaching-Ausbildung.

 

Themen und Inhalte
Die Kunst, sinnvolle und weiterführende Fragen zu stellen,
Nützliche Modelle, um Probleme zu erfassen und zu verstehen,
Struktur und Abläufe eines Coachings,
Wirkfaktoren von Veränderung und methodische Flexibilität,
Bestandsaufnahme und Zielvereinbarungen,
Motivation für Veränderungen,
Problemlösungsstrategien,
Arbeit mit mentalen Modellen und Überzeugungen,
Umgang mit “Widerständen”,
Übertragungen und Projektionen,
Coaching mit “Clean Language”,
Coaching mit der Grundhaltung “clean”,
Symbole und Metaphern als Lösungsräume,
innere Wahrnehmungswelten und ihre Auswirkungen,
die Clean Language Basisfragen und die Grammatik von Clean Language,
wertungsfreie Aufmerksamkeit,
Modellieren mit Clean Language,
Coaching von Personen mit Mobbing-Erfahrung,
Krisenintervention,
Verständnis von traumatischen Erfahrungen und der Umgang damit im Coaching,
Coaching und Unterstützung bei der Lösung von Konflikten zwischen zwei Personen,
Coaching zum Thema Zeitmanagement sowie
eigene Grenzen erkennen und respektieren.

Weitere Informationen und Reservierung unter http://k-training.de/index.php?navi_main=Ausbildungen&navi_sub1=Coachingausbildung

 

Sep
26
Mi
Geschlossene Übungsgruppe (GFK) / 19.09 – 17.10.18 mit Alexio Schulze-Castro @ Alten-und Sevice Zentrum (ASZ) Berg-am-Laim
Sep 26 um 20:00 – 22:00

Geschlossene Übungsgruppe “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall B. Rosenberg

Alexio Schulze-Castro
Die Übungsgruppe ist für Menschen, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die Inhalte festigen und verinnerlichen möchten. Die 5 Abende bauen aufeinander auf und beinhalten eine Wiederholung der Inhalte mit anschließenden Übungen. Es ist genug Raum um Fragen zu stellen. Fallarbeit steht hier nicht im Focus. Die Gruppe wird geschlossen angeboten, um eine Kontinuität und damit ein Vorankommen zu gewährleisten. Geleitet wird die Gruppe von Alexio Schulze-Castro

Inhalte:

  • 4 Schritte (Beobachtung vs. Interpretation / Gefühle vs. Gedanken / Bedürfnisse vs. Strategien / Bitten vs. Forderung bzw. Frommer Wunsch)
  • Empathie & Aufrichtigkeit
  • Ärgerprozess
  • 4 Ohren-Modell

Teilnehmer/innen:  mind. 4 / max. 12

Termine: 5 x Mittwoch: 19.09 / 26.09 /03.10 / 10.10 / 17.10.2018

Uhrzeit: 20.00 – 22.00 Uhr

Energieausgleich: € 75 für 5 x 2 Std.

Bitte um Anmeldung über: https://deep-communication.de/anmeldung/form.php

Rückfragen: 089 / 45 45 47 00

Sep
27
Do
Geschlossene Übungsgruppe (GFK) / 20.09 – 18.10.18 mit Alexio Schulze-Castro @ Alten-und Sevice Zentrum (ASZ) Berg-am-Laim
Sep 27 um 17:00 – 19:00

Geschlossene Übungsgruppe “Gewaltfreie Kommunikation” nach Marshall B. Rosenberg

Alexio Schulze-Castro
Die Übungsgruppe ist für Menschen, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die Inhalte festigen und verinnerlichen möchten. Die 5 Abende bauen aufeinander auf und beinhalten eine Wiederholung der Inhalte mit anschließenden Übungen. Es ist genug Raum um Fragen zu stellen. Fallarbeit steht hier nicht im Focus. Die Gruppe wird geschlossen angeboten, um eine Kontinuität und damit ein Vorankommen zu gewährleisten. Geleitet wird die Gruppe von Alexio Schulze-Castro

Inhalte:

  • 4 Schritte (Beobachtung vs. Interpretation / Gefühle vs. Gedanken / Bedürfnisse vs. Strategien / Bitten vs. Forderung bzw. Frommer Wunsch)
  • Empathie & Aufrichtigkeit
  • Ärgerprozess
  • 4 Ohren-Modell

Teilnehmer/innen:  mind. 4 / max. 12

Termine: 5 x Donnerstag: 20.09 / 27.09 / 04.10 / 11.10 / 18.10.2018

Uhrzeit: 17.00 – 19.00 Uhr

Energieausgleich: € 75 für 5 x 2 Std.

Bitte um Anmeldung über: https://deep-communication.de/anmeldung/form.php

Rückfragen: 089 / 45 45 47 00

Sep
28
Fr
GFK-Basisausbildung in Nürnberg – Von Herzen Mensch sein @ Praxis am Kesslerplatz
Sep 28 – Sep 30 ganztägig

Modul IV

Basis-Ausbildung XV
Gewaltfreie Kommunikation in Nürnberg
Empathische Kompetenz – Von Herzen Mensch sein

Mit der 15-tägigen praxisorientierten Basis-Ausbildung richten wir uns an Menschen, die ihre Kompetenz bei der Bearbeitung von Konflikten in Institutionen sowie zwischen Einzelnen und Gruppen erweitern oder auch an andere weitergeben möchten. Gleichzeitig entwickeln Sie mehr innere Klarheit und Handlungskompetenz. Die Ausbildung kann auch Teil des Weges zur Trainerin, zum Trainer für Gewaltfreie Kommunikation sein.
Vielleicht arbeiten Sie bereits in beratenden Berufen und möchten dort die GFK stärker integrieren oder es liegt Ihnen vorwiegend daran, die Lebensqualität in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld zu verbessern, als Führungskraft, KollegIn, PartnerIn, Elternteil.

Ziele der Ausbildung sind, Verständnis und innere Haltung zu festigen, sich klar und effizient auszudrücken und sich für die eigenen Bedürfnisse kraftvoll einzusetzen. Respektvolle Aufrichtigkeit und Offenheit im Kontakt mit anderen kann mit mehr Sicherheit und Selbstverständnis gelebt werden auf Basis einer empathischen Grundhaltung.
Die Ausbildungs- und Trainingsgruppen dienen als Übungsfeld, GFK miteinander authentisch zu leben, um damit den sozialen Wandel zu erfahren.
Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich durch Coachingpartnerschaften und Lerngruppen in Ihrem Entwicklungsprozess gegenseitig zu unterstützen.

Die Inhalte bauen auf dem Einführungsseminar auf, das Voraussetzung für die Teilnahme ist. Situationen und Konflikte aus dem Alltag der Teilnehmenden bilden die Grundlage für die praktische Anwendung im Training für effektive und beziehungsstärkende Verständigung.

Hier können Sie die Kurzbeschreibung per Download abrufen:
Kurzbeschreibung
Eine ausführliche Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage. Voraussetzung ist ein mindestens 2-3-tägiges Einführungsseminar bei anerkannten TrainerInnen.

Die Intensiv-Seminare Einführung, Vertiefung, Basis-Ausbildung und Aufbautraining werden als Ausbildungstage für eine Qualifizierung auf dem Weg zur Anerkennung durch den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e.V. anerkannt. Die ausführlichen Kriterien finden Sie hier:
www.fachverband-gfk.org

Mit Einführung, Ausbildung und Aufbautraining bieten wir 21 Tage des ersten Teils an, den Sie mit unserem Kooperationsangebot um einen 3-tägigen Methodik-/ Didaktik-Block ergänzen können.

Empathische Kommunikation in Paarbeziehungen mit Übernachtung und veganer Verpflegung @ Nature Community
Sep 28 um 12:00 – Sep 30 um 16:00

Das Ziel der GFK ist Verbindung und Verbindung kann nur von Herz zu Herz geschehen.  In der Phase der Verliebtheit geschieht das ganz von selbst, aber dann kommt unweigerlich der Alltag und darauf sind wir oft nicht vorbereitet. Wir gewöhnen uns mehr und mehr an den Alltag, bis uns die Liebe scheinbar verlorengeht. Stress, Gewohnheiten, sowie alte  Konditionierungen und Verletzungen aus der Vergangenheit schieben sich in den Vordergrund und verdecken das Wesentliche . Es kommt zu Missverständnissen, verbalen Verletzungen, Distanzierung und Abgrenzung.

Die GFK unterstützt uns in der Partnerschaft, uns aufrichtig mitzuteilen, zu sagen, was wir fühlen und brauchen. Wir lernen, dem anderen empathisch zuzuhören, mit dem Herzen präsent da zu sein und uns gegenseitig Raum zu geben. Wir erkennen unsere Gefühle und Bedürfnisse und wissen, wie wir uns darum  kümmern können.

Konflikte machen keine Angst mehr, weil wir wissen, wie wir damit umgehen können. Sie sind Chancen, die Welt des anderen kennenzulernen und damit Chancen zum eigenen Wachstum.

Statt sich Schuld zuzuschieben, übernimmt jeder die Verantwortung für das, was zu ihm gehört. Und statt dem Anderen Druck zu machen, zeigen wir uns offen und laden den Anderen ein, zu unserem Leben beizutragen. Wir üben uns, Wertschätzung auszudrücken und miteinander zu feiern, wie wir uns gegenseitig unser Leben bereichern. Es ist wunderbar, dies voneinander zu hören, weil es uns tief im Herzen berührt und unserem Leben Sinnhaftigkeit gibt.

Die Veranstaltung ist nicht als Paartherapie oder Coaching ausgelegt. Das Seminar ist so angelegt, dass die Paare miteinander üben und das Gelernte in den Alltag integrieren können.

Seminarpreis von 480,- Euro pro Paar. Übernachtung und Verpflegung sind nicht enthalten und werden extra über das Seminarhaus berechnet.

Anmeldung direkt per Mail an linda@stoib.de

Sprachbewusstsein mit Gewaltfreier Kommunikation für Gespräche auf Augenhöhe @ Seminarraum Maike Breitfeld
Sep 28 um 18:00 – Sep 29 um 17:00

Sprachbewusstsein mit Gewaltfreier Kommunikation für Gespräche auf Augenhöhe

Wie das genau funktioniert und was die GFK damit bewirken kann, erlernen Sie in diesem Seminar.

In dem Seminar wird der deeskalierende Einsatz von Sprache, Sprachbewusstsein und ein Verständnis GFK vermittelt, um:

  • unerwünschtes Verhalten ansprechen zu können, ohne auf Konfrontation zu gehen
  • sich dem Anderen aufrichtig mitzuteilen, ohne ihn zu kritisieren oder zu verletzen
  • dem Anderen zuzuhören und zu lernen, ihn zu verstehen
  • den Fokus weg vom Problem, hin zur Lösung zu lenken
  • jedes Anliegen kurz, knapp und präzise zu formulieren
  • selbst klar zu haben, worum es “wirklich” im Konflikt geht

Anmeldung und weitere Informationen auf www.maikebreitfeld.de

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Sep
30
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Sep 30 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Okt
2
Di
Vorstandssitzung – Telefonkonferenz @ Telefonkonferenz
Okt 2 um 19:00 – 21:00

Um unsere zeitlichen Ressourcen zu schonen, haben wir uns entschieden für Vorstandssitzungen auch die Möglichkeit von Telefonkonferenzen zu nutzen. Im letzten Halbjahr hat kein Mitglied persönlich an den Sitzungen teilgenommen, so dass wir für uns Vorstandsfrauen die Zeiten der Raumsuche und Wegezeiten einsparen.

Jedes Mitglied ist eingeladen an der Telko teilzunehmen. Bitte meldet euch hierzu 4 Tage vor dem jeweiligen Termin in der Geschäftsstelle unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de an, damit ihr die Zugangsdaten bekommt.

Nov
20
Di
GFK-Stammtisch @ Weltwirtschaft im EineWeltHaus München
Nov 20 um 18:00 – 23:00

Jede/r der an entspanntem Austausch interessiert ist, ist willkommen. Wir wollen eine gute Zeit miteinander verbringen, Spaß haben und Feiern, Netzwerken und Fragen Raum geben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten beiden Termine sind der 24.09.2018  und der 20.11.2018.

Nov
25
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Nov 25 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Dez
3
Mo
Vorstandssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier am 03.12.2018 @ ASZ Maxvorstadt
Dez 3 um 16:30 – 21:00

Was einer nicht schafft, schaffen viele!

 

Zur Vorstandssitzung von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch um gemeinsam die anstehenden Themen zu durchdenken und Entscheidungen zu treffen, um gut durchs Jahr 2019 und weiter zu kommen. Ihr habt die Gelegenheit, Einblick in die Führung eures Vereins zu bekommen und uns Vorstandsfrauen und die unterschiedlichen Geschäftsfelder kennenzulernen. Wir sind offen für Fragen, Anregungen, Wünsche und hoffen auf rege Beteiligung. Es braucht keine besonderen Voraussetzungen, um an Vorstandssitzungen teilzunehmen – traut euch!

Danach gibt es Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch, zusammen Trinken und Essen im Rahmen unserer jährlichen Weihnachtsfeier.

Ihr seid jeder Zeit willkommen, ob zur oder während der Vorstandssitzung oder auch “nur” zum Beisammensein um 18 Uhr.

Bitte bringt etwas für das gemeinsame Buffett mit. Um die Getränke kümmern wir uns. Geschirr ist im ASZ ausreichend vorhanden. Eine formlose Anmeldung unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de erleichtert uns die Planung!

Wir freuen uns auf euch!

Eure Vorstandsfrauen

Andrea und Désirée

 

Jan
12
Sa
15. Workshop-Tage in Gewaltfreier Kommunikation in München @ Kulturhaus Milbertshofen
Jan 12 um 10:00 – Jan 13 um 18:00

An diesem Wochenende laden verschiedene Trainer*innen des Netzwerkes Gewaltfreie Kommunikation München e. V. dazu ein, die Gewaltfreie Kommunikation in unterschiedlichen Anwendungsbereichen in Beruf und Alltag kennen zu lernen. Bei täglich 3 Workshop-Zeiten können Sie an bis zu sechs Workshops an diesem Wochenende teilnehmen. Einsteiger*innen und Fortgeschrittene wählen ihr Programm aus vielfältigen Angeboten.

Für alle gibt es auch diesmal wieder einen kostenfreien öffentlichen Vortrag (keine Vorkenntnisse nötig) am Samstag von 13.30 – 15.30 h diesmal mit dem Schwerpunktthema “Gesundheit”:

„Sprich dich gesund! – Mit der Macht der Sprache die Gesundheit stärken.“

Wir konnten Frau Dr. Karoline Bitschnau aus Österreich für diese Veranstaltung gewinnen.

Informationen zu den einzelnen Workshops sowie zum Vortrag finden Sie auf unserer Website. Die Übersicht der Angebote sowie zur Anmeldung geht’s hier.