Herzlich Willkommen

“Mit dem Leben tanzen”

“Wozu dient Gewaltfreie Kommunikation?”

“Eine neue Perspektive”

“Weltweit aktiv”

 …ein paar Fragen…

Neigen Sie dazu, sich selbst oder anderen Menschen die Schuld zu geben, wenn es in der Kommunikation klemmt?

Liegt Ihnen etwas daran, Angriffe und Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die weder auf Ihre Kosten noch die Ihrer Gesprächspartner gehen?

Möchten Sie sich mit anderen zusammen auf den Weg der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg begeben?

Wenn Sie diese Fragen manchmal mit “ja” beantworten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich unsere Seiten anzuschauen.

Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Marshall Rosenberg entwickelte seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Prozess, der uns hilft …

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
  • Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht

Immer wieder erleben wir, wie schwierig es ist, Probleme zu lösen und Konflikte auszutragen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Wir merken, welche Bedeutung dabei unserer Sprache zukommt. Menschen verletzen Menschen durch Worte. Worte hinterlassen Narben. Sie belasten oder beenden die Beziehung. Worte können uns trennen oder verbinden, mit ihnen errichten wir Mauern oder öffnen Fenster.

Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewusst und verantwortungsvoll umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:

  • uns so zu verständigen, dass wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
  • Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
  • auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
  • konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert.

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Aug
20
Mo
Naturretreat – Gewaltfreie Kommunikation und Achtsamkeit im Einklang mit der Natur im Nationalpark Hohe Tauern mit Ralf Clar und Julia Stöggl @ Lienzer Hütte, Osttirol
Aug 20 um 14:00 – Aug 25 um 14:00

Naturretreat

Gewaltfreie Kommunikation und Achtsamkeit im Einklang mit der Natur im Nationalpark Hohe Tauern mit Ralf Clar und Julia Stöggl

Seit 2007 bieten Esther Gerdts und Ralf Clar Naturretreats auf Basis der Gewaltfreien Kommuikation in Osttirol an. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite unter: www.naturretreat.de (Esther Gerdts pausiert in 2018, dafür sind Sabine Baumer und Julia Stöggl sind neu im Team).

 

Ein Naturretreat könnte „das Richtige“ für Sie sein, wenn Sie…

  • mit Achtsamkeit Körper, Seele und Geist pflegen wollen
  • die Gewaltfreie Kommunikation (nach M. Rosenberg) kennen und mit Gleichgesinnten leben und vertiefen wollen
  • Klarheit gewinnen wollen z.B. für anstehende Entscheidungen
  • Freude haben an einem intensiven Gemeinschaftserlebnis in wilder Natur
  • in der Stille ursprünglicher Natur Ruhe und Frieden finden wollen

Ein Naturretreat gibt Raum, um…

  • in der Stille und Weite der Berge ganz bei sich anzukommen
  • um loszulassen und aufzutanken
  • Ihren Körper im Einklang mit der Natur zu spüren
  • aus dem Tun ins Sein zu kommen
  • neuen Gedanken Raum zu geben
  • mit der Unterstützung von aufmerksamen BegleiterInnen – die Ihnen empathisch zuhören – klarer zu erfassen, was Ihnen wirklich am Herzen liegt
  • in der Gruppe Begegnung in Aufrichtigkeit, Offenheit und Verbundenheit zu erleben.
  • u.v.m.

 

Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben. Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.

Telefon Ralf Clar Mobil +49 152 3378 9113

Aug
21
Di
Infoabend Mediationsausbildung Knoten lösen @ Akademie Blickwinkel
Aug 21 um 18:00 – 19:00

Mediationsausbildung Knoten lösen auf Basis der GFK mit Andi Schmidbauer und Ingrid Holler

Sie möchten gerne:

  • im privaten oder beruflichen Bereich Menschen dabei unterstüt­zen, Konflikte miteinander statt gegeneinander auszutragen?
  • Ihre innere Haltung der GFK vertiefen und in Ihrem Leben leich­ter und wirkungsvoller kommunizieren?
  • sich ein zusätzliches oder neues Berufsfeld als Mediator/in schaffen?

Trifft einiges davon auf Sie zu?

Dann möchten wir Sie herzlich ein­laden zu unserer Mediationsausbildung.Knoten lösen

Bei Knoten lösen geht es darum …

… Ihre Mediationskompetenz und gleichzeitig Ihre Wirksamkeit in der GFK aufzubauen und zu erweitern. Sie erwerben sich die Fähigkeit zu Allparteilichkeit, Empathie und Präsenz in kon­fliktbeladenen Situationen. Das befähigt Sie, in Konflikten wirk­sam zu deeskalieren und win-win-Lösungen herbeizuführen.

 

An diesem Abend …

  • Infoabenderhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um unsere Mediationsausbildung
  • … bekommen Sie wichtige und aktuelle Infos zum neuen Mediationsgesetz
  • … lernen Sie das TrainerInnenteam von Knoten lösen persönlich kennen

 

Durch den Abend führen Sie Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Sie möchten gerne zu unserem Infoabend kommen?

Dann bitten wir Sie um Anmeldung unter info@akademie-blickwinkel.de oder telefonisch unter 089 – 651 55 02.

Feundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

Aug
22
Mi
Infoabend Coaching-Ausbildung Mobilé @ Akademie Blickwinkel
Aug 22 um 18:00 – 19:00

Menschen sind keine …

… statischen Gebilde, sondern unterliegen einem beständigen Anpassungs- und Veränderungsprozess. Darin gleichen Sie einem Mobilé, wie dem auf dem nebenstehenden Bild: Wenn man an einem Ende zieht, gerät die gesamte Strukur in Schwingung und findet am Ende zu einem neuen Gleichgewicht. Bis das eintritt, kann einige Zeit vergehen. Durch Coaching kann dieser Prozess verkürzt und wirksam unterstützt werden.

In unserer Ausbildung zum Empathischen Coach …

… trainieren Sie in Mobilé u.a. das Herzstück einer wirkungsvollen Begleitung: Ihre Empathische Präsenz. So eröffnet Empathisches Coaching innere und äußere Räume, in denen Problemstellungen einfühlsam und gleichzeitig klar angegangen werden können. Persönliche Kräfte werden mobilisiert für selbstbestimmtes und verbindendes Handeln im Alltag.

An diesem Abend …Infoabend

  • … erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um unsere Coachingausbildung
  • … bekommen Sie aktuelle Infos zu unserem Coachingansatz
  • … lernen Sie das TrainerInnenteam von Mobilé persönlich kennen

Durch den Abend führen Sie Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Sie möchten gerne zu unserem Infoabend kommen?

Dann bitten wir Sie um Anmeldung unter info@akademie-blickwinkel.de oder telefonisch unter 089 – 651 55 02.

Feundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

Aug
23
Do
Einführungsseminar: Gewaltfreie Kommunikation (GFK) – Aufrichtigkeit und Empathie @ Marion Kaiser Akademie
Aug 23 um 9:30 – Aug 24 um 16:30

2tägiges GFK – Einführungsseminar am Donnerstag und Freitag in Karlsfeld bei München. Dozentin: Marion Kaiser
Zeiten: Donnerstag 9.30-17.30 Uhr, Freitag 9-16.30 Uhr

Der international tätige Friedensmediator Marshall Rosenberg entwickelte aufgrund seiner Erfahrungen in der Kindheit und unter Einfluss seines Psychologiestudiums u.a. bei Carl Rogers (Humanistische Psychologie) die NonViolentCommunication (NVC), in deutsch die Gewaltfreie Kommuniktion (GFK).

Die GFK ist dabei nicht nur eine Kommunikationsmethode, sondern eine Grundhaltung, die von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung geprägt ist, auch zu sich selbst! Ein Ziel ist dabei die Verbesserung des zwischenmenschlichen Miteinanders.

Durch das aufrichtige Ansprechen von Störungen (Aufrichtigkeit) und gleichzeitig dem einfühlsamen Zuhören (Empathie) ergibt sich eine konstruktive und kooperative Verbindung zwischen den Gesprächspartnern.

Marshall Rosenberg nennt die GFK auch Bedürfnissprache oder Giraffensprache, da Giraffen eines der größten Herzen bei den Säugetieren haben. Die herkömmliche Sprache miteinander umzugehen, nennt er Angriffssprache oder Wolfssprache.

Die GFK ist unsere Erfahrung nach überall erfolgreich im Sinne eigener Zufriedenheit und Klarheit, sowohl im privaten Bereich z.B. in Erziehung und in der Partnerschaft, als auch im Business z.B. im Team und als Führungskraft.

Inhalte des GFK Einführungs-Seminar

  • Grundhaltungen und Grundannahmen in der GFK
  • Unterscheidung Wahrnehmung und Interpretation bzw. Vermutung
  • Unterscheidung Gefühle und Pseudogefühle
  • Unterscheidung WERT-Urteile und Diagnosen (moralische Urteile)
  • Verantwortung für eigene Gefühle und Bedürfnisse übernehmen
  • Unterscheidung Bitte und Forderung
  • Unterscheidung Bitten und fromme Wünsche
  • die GFK in 4 Schritten (Aufrichtigkeit)
  • Unterscheidung Wertschätzung und Lob
  • Selbstempathie
  • Ärger-Prozess
  • empathisches Zuhören
  • Kommunikation in Balance
  • 4 Wahlmöglichkeiten auf eine unangenehme Antwort

An wen richtet sich das Seminar?

  • Selbstständige, Führungskräfte oder Angestellte mit und ohne Personalverantwortung
  • als Fortbildung für Coaches und Therapeuten
  • als Fortbildung für TN des Integrativen BusinessCoach
  • interessierte Privatpersonen

Ziel des Einführungs-Seminars gewaltfreie Kommunikation:

  • Guter Einblick in die gewaltfreie Kommunikation (GFK)
  • Beginn eines Prozesses in die Grundhaltungen der GFK
  • Kenntnisse wichtiger Schlüsselqualifikationen in der GFK
  • Entdecken persönlicher Möglichkeiten zur Umsetzung im beruflichen und privaten Alltag
  • Innere und äußere Konflikte bearbeiten
  • Grundlagen für das Führen schwieriger Gespräche auf fairer Basis

Nach dem Seminar erhalten die Teilnehmer eine Teilnahmebestätigung.

Preis für Selbstzahler 205,oo € inkl. gesetzl. MWSt.

Sonderpreis für Paare/Freundinnen bei einer Rechnung € 395,00 inkl. gesetzl. MWSt.

Preis für Firmenzahler 305,00 € + gesetzl MWSt.

Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünschst in der Welt – Block 4 von 5 – 2018 – Christian Hinrichsen @ Kloster Bonlanden
Aug 23 um 10:00 – Aug 26 um 14:00

21 Tage GFK – tiefe Integration durch Dein Herzensprojekt

lebensnahe und alltagstaugliche Integration der GFK durch …

  • intensive und wertschätzende Coachingstruktur – Eigenverantwortung stärken
  • Finden und Umsetzten mindestens eines Herzensprojekt aus Beruf oder Privat
  • persönliches Wachstum durch vertiefte innere und äußere GFK Prozesse
  • selbst gewählte Schlüsselunterscheidungen verstehen und erfahren
  • sozialer Wandel durch nach dem Training fortbestehende Unterstützergruppen

 

Termine Januar – November 2018

3.-7. Januar, 24.-27. März, 31. Mai-3. Juni, 23.-26. August, 1.-4. November
Seminarzeiten je Block: Start erster Tag 10 Uhr – Ende letzter Tag 14 Uhr

 

Teilnehmerzahl maximal 12 Menschen     

 

Seminarhaus – Tagungszentrum Kloster Bonlanden

Wo: Faustin-Mennel-Straße 1, 88450 Berkheim-Bonlanden

www.kloster-bonlanden.de

Übernachtung/Vollverpflegung: Mehrbett und Einzelzimmer, 850 € pauschal

 

Seminarbeitrag = Übernachtungspauschale+Selbsteinschätzung

Frühbucher bis 30. September 17: 1500 € bis 3300 €

Danach: 2000 € bis 3300 €

nach persönlicher Selbsteinschätzung im sozialen Ausgleich

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich

 

Anmeldung, Konditionen und weitere Informationen unter:

www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebot/Termine/Ausbildung/Jahrestraining

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Aug
28
Di
Üben, üben, üben … in Gräfelfing bei München – Christian Hinrichsen @ Gesundheit & Seminarzentrum Gräfelfing
Aug 28 um 19:45 – 21:45
   „Nie hörst Du zu!“ „Wir haben doch ausgemacht, dass Du aufräumst!“ „Wie schaut es denn hier aus!“ „Mein Gott bist Du empfindlich!“ „Du hast angefangen!“

 

Wenn wir etwas wollen und es nicht bekommen, neigen wir dazu, die Schuld beim Anderen zu sehen. Der Andere soll sich ändern, dann wäre alles ganz einfach – so glauben wir. 

“Wir“ – in der Übungsgruppe – üben mit der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ein Werkzeug ein, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja diese Gefühle sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung.

Das üben, üben, üben wir an unseren Treffen.

Wir bieten diese Übungsgruppe monatlich an: jeweils nach Vereinbarung (Gräfelfing). Folgende Termine haben wir vorerst festgelegt: 28.8., 18.9., 9.10., 13.11.

[Eine offene Übungsgruppe gibt’s jeden 2ten Donnerstag im Monat in Dießen am Ammersee.] 

 

Für wen?

  • Menschen mit ersten Erfahrungen in der Anwendung der wertschätzenden Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GFK)
  • Verbindliche Anmeldung zur Gruppe bitte über Beatrice Teschner vom Gesundheits&Seminarzentrum Gräfelfing (0178 6016340, nbtherapie@gmail.com

 

Folgende Struktur für die Gruppe haben wir uns überlegt: 

  • Wir beginnen pünktlich (20 Uhr) mit einer kurzen Einführung (ungefähr viertel Stunde) quasi als Einstimmung, Vertiefung oder Wiederholung.

Danach ist Raum für Üben.

  • Es wird gefragt, wer ein Thema bearbeiten will. Es wird ein Konsens im Sinne der GFK gesucht, wie wir mit den Anliegen umgehen.
  • Wenn die vorgesehene Zeit abgelaufen und ein Prozess noch am Laufen ist, wird beendet, wenn ein guter Stand erreicht ist.
  • Gegen 21:50 Uhr schließen wir den Abend mit einer Reflexionsrunde.
  • Um 22 Uhr hören wir zur vereinbarten Zeit auf.  

Uns ist Pünktlichkeit ein Anliegen. Uns geht es um das Nutzen der gegeben Zeit für das Üben der GFK Prozesse. Ich bin in der Regel immer schon ab 19:50 Uhr vor Ort. Wer Zeit zum Ankommen braucht, bitte einfach früher kommen. Alle, die um und nach Beginn ankommen, sind herzlich willkommen und suchen sich bitte leise einen Platz.  

Selbstverständlich ist die Privatsphäre zu schützen.  Alles bleibt im geschützten Raum.
In der Regel machen bei uns Menschen mit, die GFK kennen und üben wollen. Daraus ergibt sich die Voraussetzung, das idealerweise bereits einmal ein Einführungsseminar in GFK besucht wurde oder in irgendeiner anderen Form eine intensive Auseinandersetzung mit der Theorie erfolgt ist. Ausnahmen sind nach Absprache möglich. Interesse?   Du weißt nicht, ob es das Richtige für Dich ist?  Dann frag nach: Christian Hinrichsen, 0176 44434014

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

 

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Sep
30
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Sep 30 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Nov
20
Di
GFK-Stammtisch @ Weltwirtschaft im EineWeltHaus München
Nov 20 um 18:00 – 23:00

Jede/r der an entspanntem Austausch interessiert ist, ist willkommen. Wir wollen eine gute Zeit miteinander verbringen, Spaß haben und Feiern, Netzwerken und Fragen Raum geben.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten beiden Termine sind der 24.09.2018  und der 20.11.2018.

Nov
25
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Nov 25 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Dez
3
Mo
Vorstandssitzung mit anschließender Weihnachtsfeier am 03.12.2018 @ ASZ Maxvorstadt
Dez 3 um 16:30 – 21:00

Was einer nicht schafft, schaffen viele!

 

Zur Vorstandssitzung von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf euch um gemeinsam die anstehenden Themen zu durchdenken und Entscheidungen zu treffen, um gut durchs Jahr 2019 und weiter zu kommen. Ihr habt die Gelegenheit, Einblick in die Führung eures Vereins zu bekommen und uns Vorstandsfrauen und die unterschiedlichen Geschäftsfelder kennenzulernen. Wir sind offen für Fragen, Anregungen, Wünsche und hoffen auf rege Beteiligung. Es braucht keine besonderen Voraussetzungen, um an Vorstandssitzungen teilzunehmen – traut euch!

Danach gibt es Gelegenheit zum Kennenlernen und Austausch, zusammen Trinken und Essen im Rahmen unserer jährlichen Weihnachtsfeier.

Ihr seid jeder Zeit willkommen, ob zur oder während der Vorstandssitzung oder auch “nur” zum Beisammensein um 18 Uhr.

Bitte bringt etwas für das gemeinsame Buffett mit. Um die Getränke kümmern wir uns. Geschirr ist im ASZ ausreichend vorhanden.

Wir freuen uns auf euch!

Eure Vorstandsfrauen

Andrea und Désirée

 

Jan
27
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Jan 27 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Feb
8
Fr
Netzwerktreffen München @ Kulturhaus Milbertshofen
Feb 8 um 10:00 – Feb 10 um 16:00