Herzlich Willkommen

Gewaltfreie Kommunikation

Mit dem Leben tanzen

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Weltweit aktiv

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert. WEITERLESEN

Februar: Spenden statt Schminken!

Gewaltfreie Kommunikation an Schulen etablieren

Unser Ziel:

Gewaltfreie Kommunikation an Schulen etablieren: bei Lehrer*innen, Schüler*innen, Eltern.

Warum?

Kinder und Jugendliche sind unsere Zukunft. Sie gestalten, wie wir morgen miteinander leben und umgehen.

Dafür benötigen wir Ihre Spende:

Zur Durchführung von Seminaren/Förderprojekten zur Gewaltfreien Kommunikation an Schulen.

Engagieren Sie sich zusammen mit uns für eine Welt, in der die Menschen mit dem Leben tanzen:

  • durch eine einmalige Spende und/oder
  • durch regelmäßige Spenden.

Das Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München e.V. ist gemeinnützig
=> Sie können Ihre Spenden von der Steuer absetzen.

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Feb
22
Fr
“Schweigen ist Silber, Reden ist Gold” (Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation) mit Alexio Schulze @ Alten-und Sevice Zentrum (ASZ) Berg-am-Laim
Feb 22 – Feb 24 ganztägig

 „Schweigen ist Silber, Reden ist Gold“ / Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation  (n. Marshall B. Rosenberg)/ Leitung: Alexio Schulze-Castro

Alexio Schulze-Castro
Möchten Sie einen umfassenden Einblick in die Methode und Haltung der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) gewinnen oder Ihre bisherigen Grundkenntnisse festigen ?

Mit der GFK lernen Sie einen konkreten Weg kennen, mit Ihrer Sprache bewusst und verantwortlich umzugehen und schrittweise damit vertraut zu werden, Offenheit und Vertrauen in schwierigen Gesprächssituationen zu fördern.

Dieses Basis-Seminar bietet Ihnen in entspannter und humorvoller Atmosphäre eine ausgewogene Mischung aus Theorie und Praxis, damit Sie die Inhalte anschließend leichter in den Alltag integrieren können. Bei der Vermittlung des Unterrichtsstoffes gibt es genug  Raum, um auf individuelle Fragen einzugehen.

Inhalte:

  • Grundannahmen und Haltung der GFK
  • Kommunikationssperren nach Gordon
  • Die 4 Elemente der GFK (Beobachtung / Gefühl / Bedürfnis / Bitte)
  • Aufrichtige Selbstmitteilung
  • Empathische Einfühlung in den Gegenüber
  • Konstruktive Umgang mit Vorwürfen, Kritik, Angriffen ( 4 Ohren-Modell n. Rosenberg)
  • Schleife der Verständigung ( Selbstmitteilung <->  Einfühlung)
  • Unterscheidung von Wertschätzung und Lob

 

Voraussetzungen:

Sie benötigen keine Vorkenntnisse um teilzunehmen. Ihr Interesse am Thema GFK und eine grundsätzliche Offenheit etwas Neues auszuprobieren genügen.

Seminar-Gebühr & Anmeldung:

Euro 250,00 inkl. Wasser, Kaffee, Tee, frischem Obst und kleinen Snacks

Teilnehmerzahl: 4 – 12 (ab 10 TN mit Assistenz-TrainerInnen)

Anmeldung bitte online über https://deep-communication.de/anmeldung/form.php

Mit einer Anmeldung und der Überweisung der Seminargebühr wird ein Seminarplatz reserviert.

 

Seminarzeiten:

Freitag: 17.00 – 21.00 Uhr / Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr / Sonntag: 9.00 – 17.00 Uhr ( Sa+So je 90 Minuten Mittagspause)

Hinweis:

Uns ist Nachhaltigkeit wichtig, daher gibt es im Anschluss an das Seminar die Möglichkeit eine geschlossene Übungsgruppe zu besuchen, um die erlernten Inhalte zu festigen.

Bei Rückfragen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:  0 89 / 45 45 47 00

Alexio Schulze-Castro

 

Weitere Informationen unter www.deep-communication.de

GFK-Basisausbildung in Nürnberg – Von Herzen Mensch sein @ Praxis am Kesslerplatz
Feb 22 – Feb 24 ganztägig

MODUL I

Basis-Ausbildung XVI
Gewaltfreie Kommunikation in Nürnberg
Empathische Kompetenz – Von Herzen Mensch sein

Mit der 15-tägigen praxisorientierten Basis-Ausbildung richten wir uns an Menschen, die ihre Kompetenz bei der Bearbeitung von Konflikten in Institutionen sowie zwischen Einzelnen und Gruppen erweitern oder auch an andere weitergeben möchten. Gleichzeitig entwickeln Sie mehr innere Klarheit und Handlungskompetenz. Die Ausbildung kann auch Teil des Weges zur Trainerin, zum Trainer für Gewaltfreie Kommunikation sein.
Vielleicht arbeiten Sie bereits in beratenden Berufen und möchten dort die GFK stärker integrieren oder es liegt Ihnen vorwiegend daran, die Lebensqualität in Ihrem privaten und beruflichen Umfeld zu verbessern, als Führungskraft, KollegIn, PartnerIn, Elternteil.

Ziele der Ausbildung sind, Verständnis und innere Haltung zu festigen, sich klar und effizient auszudrücken und sich für die eigenen Bedürfnisse kraftvoll einzusetzen. Respektvolle Aufrichtigkeit und Offenheit im Kontakt mit anderen kann mit mehr Sicherheit und Selbstverständnis gelebt werden auf Basis einer empathischen Grundhaltung.
Die Ausbildungs- und Trainingsgruppen dienen als Übungsfeld, GFK miteinander authentisch zu leben, um damit den sozialen Wandel zu erfahren.
Während der Ausbildung haben Sie die Möglichkeit, sich durch Coachingpartnerschaften und Lerngruppen in Ihrem Entwicklungsprozess gegenseitig zu unterstützen.

Die Inhalte bauen auf dem Einführungsseminar auf, das Voraussetzung für die Teilnahme ist. Situationen und Konflikte aus dem Alltag der Teilnehmenden bilden die Grundlage für die praktische Anwendung im Training für effektive und beziehungsstärkende Verständigung.

Hier können Sie die Kurzbeschreibung per Download abrufen:
Kurzbeschreibung
Eine ausführliche Ausbildungsbeschreibung und Anmeldeunterlagen senden wir Ihnen gerne auf Anfrage. Voraussetzung ist ein mindestens 2-3-tägiges Einführungsseminar bei anerkannten TrainerInnen.

Die Intensiv-Seminare Einführung, Vertiefung, Basis-Ausbildung und Aufbautraining werden als Ausbildungstage für eine Qualifizierung auf dem Weg zur Anerkennung durch den Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e.V. anerkannt. Die ausführlichen Kriterien finden Sie hier:
www.fachverband-gfk.org

Mit Einführung, Ausbildung und Aufbautraining bieten wir 21 Tage des ersten Teils an, den Sie mit unserem Kooperationsangebot um einen 3-tägigen Methodik-/ Didaktik-Block ergänzen können.

Einführungsseminar in München mit Esther Gerdts und AssistentInnen @ Alten- und Service Zentrum München Pasing
Feb 22 um 16:00 – Feb 24 um 13:30

In meinen Einführungsseminaren erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Schlüsselunterscheidungen der Gewaltfreien Kommunikation. Meine Seminare sind sehr praxisorientiert.

Weitere Themen sind:

  • Kommunikationssperren nach Thomas Gordon
  • Das Menschenbild der GFK
  • Aufrichtigkeit und Empathie
  • Die vier Elemente der GFK
  • Werte und Bewertungen
  • Die vier Arten des Zuhörens
  • Fallbeispiele der TeilnehmerInnen

Wir bieten Ihnen viele praktische, erlebnisorientierte Übungen an. Sie erforschen die neue Sprache und Haltung anhand  Ihrer eigenen Beispiele und Fragestellungen.

Bitte rufen Sie mich an, wenn Sie Fragen zu diesem Angebot haben oder mich kennen lernen möchten. Ein persönliches Gespräch ist durch nichts zu ersetzen.

Esther Gerdts +49 177 74 125 74.

 

Flyer Einführungseminare in München 2019

Termine für Einführungen 2019
22. – 24. Februar 2019
10. – 12. Mai 2019
06. – 08. September 2019
22. – 24. November 2019

Seminarzeiten:

Freitag 16:00 – 20:00 Uhr
Samstag 9:30 – 18:00 Uhr
Sonntag 9:30 – 13:30 Uhr

 

Anmeldung

GFK BASICS – Intensiver Einführungsworkshop für Neu-Einsteiger und Teilnehmende mit Grundkenntnissen @ Akademie Blickwinkel bei AMYNA e. V.
Feb 22 um 16:00 – Feb 24 um 16:00

Ein intensiver Einführungsworkshop in die GFK für Neu-Einsteiger und Teilnehmende mit Grundkenntnissen mit Andi Schmidbauer

Jede/r kennt Konflikte …GFK Basics

… und manche würden gerne anders damit umgehen. Bitte tes­ten Sie, ob das auch bei Ihnen zutrifft:

  • Hätten Sie schwierigen Situatio­nen am liebsten, dass sich der oder die andere ändert und sie können bleiben, wie Sie sind?
  • Reagieren Sie hin und wieder mit Rückzug und (stillen) Vorwür­fen, wenn ein Gespräch nicht ganz in Ihrem Sinn verläuft?
  • Möchten Sie Ihre Chancen erhöhen, in einem Konflikt gehört zu werden und Ihr Gegenüber mit Ihrem Anliegen erreichen?
  • Würden Sie Angriffe und Kritik gerne etwas weniger persön­lich nehmen?
  • Liegt Ihnen etwas daran, in hitzigen Momenten öfter den Überblick und Ihre Selbstsicherheit zu bewahren?
  • Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die nicht auf Ihre Kos­ten oder auf die Ihrer Gesprächspartner/innen gehen?

Zugegeben, kein sehr ausführlicher Test – dennoch: Wenn Sie eine oder mehrere der Fragen mit »ja« beantwortet haben, dann möchten wir Sie herzlich zu unseren GFK-Basics einladen. Hier können Sie eine neue Art im Umgang mit Konfliktsituationen ausprobieren, die auch dann eine positive Perspektive ermöglicht, wenn es alles andere als rosig aussieht.

Sie sind interessiert?

Weitere Informationen zu unseren GFK-Basics finden Sie auf unserer Webseite.

 

Freundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

“Rudeltreffen” mit Susanne&Michael Kraft @ Ambula Kommunikationstraining
Feb 22 um 19:00 – Feb 24 um 13:00

“Rudeltreffen”

jährlich fortlaufende Treffen für Menschen, die bereits eine Jahresgruppe oder mehrere Vertiefungskurse bei uns besucht haben. In Mooseurach/Königsdorf

Dieser Kurs lädt Menschen ein, die mit uns zusammen schon eine intensivere GfK-Wegstrecke gewandert sind.
Diese Praxis- und Übungstage sind z.B. eine sinnvolle Ergänzung zu einer GfK-Jahresgruppe, bilden zusammen also eine mögliche Fortbildung zur Gewaltfreien Kommunikation in 5 Modulen über ein Jahr verteilt.

Von einigen Teilnehmern hörten wir in den vergangenen Jahren den Wunsch, auch nach dem Besuch einer Jahresgruppe oder nach einem Intensivkurs in dieser Gruppe gemeinsam weiter zu lernen. Dabei ging es um die Verbindung, die gewachsene Vertrautheit in einem Kreis von Menschen, und um die Chance, auf hohem Niveau gemeinsam weiter zu forschen, zu üben, zu spielen – zu SEIN.

Daher laden wir Euch, die ihr bei uns schon mindestens einen Jahreskurs oder mehrere Vertiefungskurse/intensive Übtage besucht habt, zwei Mal pro Jahr zu einem Wochenende ein.

Für jedes Treffen könnt ihr aktuell neu entscheiden, so dass sich allmählich eine Gruppe bildet, die in nicht immer identischer Besetzung aber doch um einen festen Kern herum in den kommenden Jahren zusammen wächst. Ein Pool von Fähigkeiten, gegenseitiger Bereicherung, Unterstützung, Intervision – Spiel und Herausforderung, Leichtigkeit und Liebe.

Also eine Art „Meister– Experimentier– Pilger– Entwicklungs- Selbsterkenntnis- Spiel- … Kurs“. Wir suchten lange nach einem geeigneten Namen, der das gut ausdrücken kann: die menschliche Begegnung frei von Hierarchie, auf Augenhöhe.
Die Wärme und große Vertrautheit, die unter uns beim ersten Treffen entstand, brachte den Namen “Rudel” hervor.

Wir befassen uns mit dem, was JETZT IST. „Open Space“ als Übungsweg. Fluss der Kommunikation, des Lebens und offenes „Gespräch in Freiheit“ – und letztlich eine mögliche Begegnung mit dem Heilenden an sich.

Beginn am Freitag um 19 Uhr, Ende am Sonntag um 13 Uhr.

Der Kursbeitrag ist 220 € für das Wochenende, zu überweisen auf das Konto
IBAN DE52 7005 4306 0000 5430 41, BIC: BYLADEM1WOR, Kontoinhaber: Michael Kraft.

Auf Wunsch schicken wir Euch das schriftliche Anmeldungsblatt zu, das ihr gerne auf dem e-mail-Weg ausfüllen könnt. Es gilt dann für alle Rudeltreffen, zu denen ihr kommen mögt und für die ihr Euch dann nur noch mit einer Mail/einem Brief/einem Telefonanruf anmeldet.

Feb
23
Sa
Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation @ Syscoach / Ingo Wölfl
Feb 23 um 9:00 – Feb 24 um 17:00

Training nach dem Konzept von M. B. Rosenberg

Worte können Türen öffnen – oder schließen.

Was wir sagen führt oft zu Kränkungen und Abwehr, bei uns selbst oder bei anderen. Die Haltung und das Handwerkszeug der Konstruktiven Kommunikation hilft bei der Übersetzung dessen, was wir in der Hitze des Gefechtes meist spontan auf den Lippen haben: Vorwürfe, Ärger, Frust, Forderungen …, die zielsicher dazu führen, dass der Kommunikationsrolladen des Gegenübers nach unten geht. Statt Macht und Recht haben zu wollen, sage ich konstruktiv, worum es geht, was ich brauche und worum ich den anderen bitte. So erhöhe ich die Wahrscheinlichkeit selbst gehört zu werden und die Bereitschaft zur Kooperation.

Ihr Nutzen:

Sie lernen welche Haltung und Gesprächstechnik hilft, schwierige Gespräche konstruktiv zu gestalten, um kooperative Lösungen zu erzeugen. Sie entwickeln klare und wertschätzende Formulierungen, die Ihnen helfen, Unterstützung für Ihre Ziele zu bekommen. Sie können hinter Vorwürfen und Kritik die eigentliche Interessen und Bedürfnisse Ihres Gegenübers erkennen und bleiben somit unterstützend, ohne sich selber dabei aufzugeben.

Inhalte:

Blockierende Sprachmuster erkennen
Eskalationsstufen
Grundlagen konstruktiver Konfliktlösung nach M.B. Rosenberg
Mein Konfliktverhalten und die dahinterliegenden Bedürfnisse und Interessen
Vom (ver)Urteil(en) zur Kooperation
Die vier Schritte konstruktiver Konfliktbearbeitung
Nein sagen bzw. hören und die Kooperation erhalten
Arbeit an Ihren Fragestellungen
Konstruktives Feedback

Methoden:

Impulsvortäge, Übungen, Reflexion im Plenum, Fallbearbeitung an konkreten Fällen

Anmeldung unter: www.syscoach.de

Preis

238€ inkl. Mwst. für Privatkunden

300€ zzgl. Mwst. für Firmenkunden

Zeiten:

Samstags: 09:00 – 18:00 Uhr

Sonntags: 09:00 – 17:00 Uhr

Referent

Benjamin Volk

Ort

Fraunhoferstr. 16, München, Klingeln bei Syscoach / Wölfl

 

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Mrz
31
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Mrz 31 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Mai
4
Sa
Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung @ ASZ Maxvorstadt
Mai 4 um 10:00 – 17:00

Save the Date!

Zur jährlichen Mitgliederversammlung lädt der Vorstand herzlich ein. Einladung folgt Ende März/Anfang April 2019.

“Was einer nicht schafft, schaffen viele!”

 

Einladung zur Mitgliederversammlung? Was soll ich da? Brauchen die MICH? Ich habe keine Ahnung, was da passiert! Da kenn ich doch niemanden! …..

Vielleicht denken Sie so oder ähnlich und entscheiden sich, dass Sie Ihren Samstag lieber anders verbringen!?

Diskutieren Sie mit! Entscheiden Sie mit! IHR Hintergrundwissen und IHRE Kompetenz sind wichtig und gefragt um gemeinsam Strukturen zu erhalten und zu schaffen, um die Gewaltfreie Kommunikation weiterhin erfolgreich in die Welt tragen zu können!

Wir Vorstandsfrauen sammeln schon seit Mai die Themen und Fakten, die für unseren Verein interessant sind, möchten Ihnen darlegen, welche Entscheidungen wir in der Vergangenheit getroffen und welche Weichen wir für die Zukunft gestellt haben und um Ihre „Entlastung“ bitten. Unser Kassenwart wird Ihnen leicht verständlich und ansprechend aufbereitet die Zahlen zu unseren Veranstaltungen und den anderen Geschäftsbereichen vorlegen, so dass Sie sich ein Bild von unserem Tun im letzten Jahr machen und Ihr Einverständnis damit per Handzeichen erklären können.

Wir möchten Ihnen auch einen Ausblick auf das kommende Haushaltsjahr geben. Durch die Einführung der vorbereitenden Buchhaltung über unsere Vereinssoftware sind ganz neue Einblicke möglich, um tragfähige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Wir brauchen Sie, um die Zukunft des Vereins mitzugestalten und freuen uns auf den Kontakt!

Ihre Vorstandsfrauen
Andrea Pöhner und Désirée Mumelter und
Andreas Nörr
Kassenwart

 

Mai
26
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Mai 26 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Jul
13
Sa
16. Workshop-Tage in Gewaltfreier Kommunikation in München @ Kulturhaus Milbertshofen
Jul 13 um 10:00 – Jul 14 um 18:00

An diesem Wochenende laden verschiedene Trainer*innen des Netzwerkes Gewaltfreie Kommunikation München e. V. dazu ein, die Gewaltfreie Kommunikation in unterschiedlichen Anwendungsbereichen in Beruf und Alltag kennen zu lernen. Bei täglich 3 Workshop-Zeiten können Sie an bis zu sechs Workshops an diesem Wochenende teilnehmen. Einsteiger*innen und Fortgeschrittene wählen ihr Programm aus vielfältigen Angeboten.

Für alle gibt es auch diesmal wieder einen kostenfreien öffentlichen Vortrag (keine Vorkenntnisse nötig) am Samstag von 13.30 – 15.30 h diesmal mit dem Schwerpunktthema “Aufrichtigkeit”.

Den Vortrag hält Andi Schmidbauer.

Andi Schmidbauer arbeitet als anerkannter Trainer Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, Mediator BM und Ausbilder BM, Coach und HerzKreis-Trainer. Gemeinsam mit Ingrid Holler leitet er die Akademie Blickwinkel in München. Im Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V., den er 2010 mitbegründet hat, ist er derzeit im Vorstand und 1. Vorsitzender.

Kontakt: info@akademie-blickwinkel.de, Tel. 089/ 6515502

www.akademie-blickwinkel.de

Informationen zu den einzelnen Workshops sowie zum Vortrag finden Sie auf unserer Website. Zur Übersicht der Angebote sowie zur Anmeldung geht’s ab 15.03.2019 hier.

Jul
28
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Jul 28 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Sep
29
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Sep 29 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Für spannenden Austausch rund um die GFK geht´s hier zu unserem Forum