Aufrichtigkeit ist vermutlich die verwegenste Form von Tapferkeit. (Sommerset Maugham)

Liebe entsteht da, wo Rollen und Masken abgelegt werden!

Alles was es wert ist getan zu werden ist es auch wert unvollkommen getan zu werden.

Bei einem Streit ist auf beiden Seiten der Wunsch gleich groß, ernst genommen zu werden.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt. (Mahatma Gandhi)

Wenn Dir nur eine Lösung einfällt, hast Du das Problem nicht wirklich verstanden.

Gewaltfreie Kommunikation

“Mit dem Leben tanzen”

“Wozu dient Gewaltfreie Kommunikation?”

“Eine neue Perspektive”

“Weltweit aktiv”

 …ein paar Fragen…

Neigen Sie dazu, sich selbst oder anderen Menschen die Schuld zu geben, wenn es in der Kommunikation klemmt?

Liegt Ihnen etwas daran, Angriffe und Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die weder auf Ihre Kosten noch die Ihrer Gesprächspartner gehen?

Möchten Sie sich mit anderen zusammen auf den Weg der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg begeben?

Wenn Sie diese Fragen manchmal mit “ja” beantworten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich unsere Seiten anzuschauen.

Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Marshall Rosenberg entwickelte seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Prozess, der uns hilft …

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
  • Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht

Immer wieder erleben wir, wie schwierig es ist, Probleme zu lösen und Konflikte auszutragen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Wir merken, welche Bedeutung dabei unserer Sprache zukommt. Menschen verletzen Menschen durch Worte. Worte hinterlassen Narben. Sie belasten oder beenden die Beziehung. Worte können uns trennen oder verbinden, mit ihnen errichten wir Mauern oder öffnen Fenster.

Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewusst und verantwortungsvoll umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:

  • uns so zu verständigen, dass wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
  • Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
  • auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
  • konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert.

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Dez
10
Mo
Empathie – der Schlüssel zur Verständigung, GFK-Einführungswoche @ Haus Buchenried
Dez 10 – Dez 14 ganztägig

Elisabeth Sachers
Einsteigerwoche im Haus Buchenried in 82335 Berg-Leoni am Starnberger See.
Seminarleitung: Elisabeth Sachers und Christian Hinrichsen

Beginn am Montag, den 10.12.2018 um 18 Uhr (Seminarbeginn um 19:30 Uhr)
Ende am Freitag, den 14.12.2018 um 14 Uhr (endet mit einem gemeinsamen Mittagessen ab 12:30)

In entspannter Atmosphäre direkt am Starnberger See, lernen und üben Sie die Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg.
Seminareinheiten und Pausen gestalten wir so, dass Weiterbildung und Erholung eine stimmige Balance bilden.

Die gewaltfreie Kommunikation fördert aufrichtigen, authentischen Selbstausdruck und einfühlsame Verbindung.

Am Ende dieses Grundlagenseminars haben Sie …
… größere Klarheit darüber, um was es bei Konflikten geht.
… können Sie auch in schwierigen Situationen leichter eine Haltung von Wertschätzung bewahren.
… haben Sie mehr Sicherheit, sich für Ihre Anliegen kraftvoll einzusetzen.
… haben Sie die Fähigkeit entwickelt, in Konflikten einfühlendes Verständnis aufzubringen und zu bekommen.

Inhalte sind u. a.
– die Grundlagenprozesse (Selbstempathie, Aufrichtigkeit und Empathie) d.h.
– sich aufrichtig mitteilen, so dass Ihr Anliegen so ankommt wie Sie es meinen
– die 4 Möglichkeiten eine Botschaft zu hören nach Marshall Rosenberg (das ist nicht Schulz von Thun)
– “schwierige Gespräche” zu Win-Win-Lösungen führen
– Lob versus Wertschätzung

Im Seminar arbeiten wir grundsätzlich mit den Themen der TeilnehmerInnen, d. h. das Gelernte wird in Kleingruppen, zu zweit oder Rollenspielen mit Situationen aus dem Alltag erprobt.

Die Buchung erfolgt ausschließlich über die VHS Haus Buchenried

Haus Buchenried der Münchner Volkshochschule GmbH
Assenbucher Straße 45
82335 Berg – Leoni
Telefon (0 81 51) 96 20-0
Fax (0 81 51) 96 20-10
E-Mail: info@buchenried.de
Website: https://www.mvhs.de/programm/themen/haus-buchenried/
Bürozeiten: Montag bis Donnerstag 9.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Preis einschließlich Unterkunft und Verpflegung: im Einzelzimmer 450 Euro

3. Block Coachingausbildung 2018 mit Klaus Karstädt @ Knaubenhof
Dez 10 um 10:00 – Dez 12 um 14:30

Zielgruppe

Die Coaching-Ausbildung richtet sich an Menschen, die andere Menschen in ihren Entwicklungsprozessen beraten und unterstützend begleiten wollen.
Dies gilt sowohl für die Unterstützung von einzelnen als auch von Paaren.
In dieser Ausbildung geht es nicht um die Unterstützung und Begleitung von Gruppen.
Wenn Sie am Thema Gruppencoaching oder Teamentwicklung Interesse haben, verweisen wir gerne auf unsere Jahresausbildung “Arbeit mit Gruppen”.

 

Konzept

Die Gewaltfreie Kommunikation ist die Grundlage für alle vermittelten Inhalte der Ausbildung. Allerdings schauen wir in dieser Ausbildung über den Tellerrand der GFK hinaus. Wir vermitteln Ihnen verschiedene Werkzeuge, die sich in unserem Alltag als Coaches und ProzessbegleiterInnen als sinnvoll und nützlich erwiesen haben. Dabei beziehen wir alle anderen Ansätze auf die Gewaltfreie Kommunikation und machen deutlich, wie diese Werkzeuge aus der Sicht der Gewaltfreien Kommunikation zu verstehen sind. Aus diesem Grund sind 15 Trainingstage in Gewaltfreier Kommunikation Voraussetzung für die Teilnahme an der Coaching-Ausbildung.

 

Themen und Inhalte
Die Kunst, sinnvolle und weiterführende Fragen zu stellen,
Nützliche Modelle, um Probleme zu erfassen und zu verstehen,
Struktur und Abläufe eines Coachings,
Wirkfaktoren von Veränderung und methodische Flexibilität,
Bestandsaufnahme und Zielvereinbarungen,
Motivation für Veränderungen,
Problemlösungsstrategien,
Arbeit mit mentalen Modellen und Überzeugungen,
Umgang mit “Widerständen”,
Übertragungen und Projektionen,
Coaching mit “Clean Language”,
Coaching mit der Grundhaltung “clean”,
Symbole und Metaphern als Lösungsräume,
innere Wahrnehmungswelten und ihre Auswirkungen,
die Clean Language Basisfragen und die Grammatik von Clean Language,
wertungsfreie Aufmerksamkeit,
Modellieren mit Clean Language,
Coaching von Personen mit Mobbing-Erfahrung,
Krisenintervention,
Verständnis von traumatischen Erfahrungen und der Umgang damit im Coaching,
Coaching und Unterstützung bei der Lösung von Konflikten zwischen zwei Personen,
Coaching zum Thema Zeitmanagement sowie
eigene Grenzen erkennen und respektieren.

Weitere Informationen und Reservierung unter http://k-training.de/index.php?navi_main=Ausbildungen&navi_sub1=Coachingausbildung

 

Dez
13
Do
Fokus GFK – 12-tägige Intensiv-Ausbildung in den Anwendungsbereichen der GFK in 3 Modulen @ Akademie Blickwinkel bei AMYNA e. V.
Dez 13 um 10:00 – Dez 16 um 16:00

1. Modul mit Andi Schmidbauer

Sie haben die GFK schon kennengelernt und möchten:

  • jetzt gerne tiefer einsteigen?
  • mehr Sicherheit bei der Anwendung der GFK in Ihrem Alltag gewinnen?
  • Ihr Verständnis vertiefen und Ihre innere Haltung festigen?
  • fließender kommunizieren und sich dabei selbst treu bleiben?
  • Konflikte nachhaltig klären?

Bei Fokus GFK geht es darum …Fokus GFK

… sich die GFK in den unterschiedlichen Anwendungsgebieten anzueignen, in Ihrer inneren Haltung mehr Selbstverständlichkeit zu gewinnen, und dadurch auch flüssiger und sicherer gewaltfrei zu sprechen. So können Sie Ihr Leben immer besser nach Ihren Be­dürfnissen und Werten ausrichten, was zu Entspanntheit und Zuversicht führt.

Hier eine Auswahl aus unseren Themen:

  • Störendes aufrichtig ansprechen
  • Klar und empathisch auf Ihr Gegenüber reagieren
  • Ein »Nein« äußern und entgegennehmen
  • Ärger gewaltfrei ausdrücken
  • Bei Misserfolgen handlungsfähig bleiben
  • Eine Handlung bedauern und etwas wieder gut machen
  • Mit Schweigen umgehen
  • Gewaltfrei unterbrechen und Grenzen ziehen
  • Wertschätzung ausdrücken und entgegennehmen
  • Andere Menschen empathisch begleiten

Sie sind interessiert?

1. Modul: 18.-21.10.2018
2. Modul: 15.-18.11.2018
3. Modul: 13.-16.12.2018

Weitere Informationen zu unserem Fokus GFK finden Sie auf unserer Webseite.

 

Freundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

GFK-Schnupperabend @ München Zentrum, den Ort teilen wir Ihnen bei der Anmeldung mit
Dez 13 um 18:00 – 19:30

GFK kennenlernen in kleinen Häppchen

Sie wollten schon immer einmal wissen, was sich hinter diesen drei Buchstaben genau verbirgt?

Dann nehmen Sie an einem unserer regelmäßig stattfindenden Schnupperabende teil. Dabei gewinnen Sie einen Einblick in die Gewaltfreie Kommunikation. Sie erfahren wer und was hinter der GFK steckt und erleben u.a. Live mit, wie …

  • sich Konfliktgespräche offen und ehrlich gestalten lassen
  • Sie in Paarbeziehungen auch schwierige Themen aufrichtig angehen können
  • Wertschätzung Ihnen einen Vorsprung in geschäftlichen Beziehungen sichern kann
  • Sie in Ihrer Familie zu mehr Ruhe und Gelassenheit finden können

Wir arbeiten mit praktischen Beispielen und plaudern aus dem Nähkästchen aus über 15 Jahren Erfahrung mit der GFK.

Sie sind neugierig geworden?

Dann kommen Sie uns besuchen …
Vorherige Anmeldung erforderlich.

Offene Übungsgruppe mit Gudrun Haas – fällt aus wegen Raumrenovieren @ BMW Nachbarschaftsforum
Dez 13 um 19:30 – 21:30

Die Gruppen am Donnerstag im BMW-Nachbarschaftsforum fallen bis auf weiteres aus. Die Räume dort werden renoviert.

Der nächste Termin am Donnerstag ist der 21.2.2019!

Ort:
BMW-Nachbarschaftsforum, München, Riesenfeldstraße 7, Raum 1
U3 Haltestelle Petruelring, Ausgang Riesenfeldstraße,
erster Eingang links auf Riesenfeldstraße stadtauswärts (Glastüren)

Die Trainerin:
Gudrun Haas
Telefon 089/88952871
mobil 0160/3661403
EMail: gudrun_haas@t-online.de
Homepage: www.gudrun-haas.de

Zielgruppe
Alle, die ihre Kenntnisse und Fertigkeiten der Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg durch praktisches Üben vertiefen wollen.
Es handelt sich um eine offene Gruppe, d. h. vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Unsere Ziele
• Üben unserer Kommunikationsfähigkeiten im Sinne der gewaltfreien Kommunikation
• Entwickeln von Achtsamkeit in jeder Hinsicht
• Zeit und Ort bieten für Personen, die an ihrer persönlichen Entwicklung arbeiten und Empathie, Gemeinschaft und Verbindung untereinander teilen wollen
• Ein unterstützendes Umfeld bieten für Selbstachtung und -bestimmung

Wie wir üben
• durch einfühlsame Kommunikation
• im Rollenspiel
• Arbeit in Kleingruppen

Voraussetzungen
Einsteiger/innen mit Vorkenntnissen:
• Lektüre des Buches von Marshall Rosenberg: “Gewaltfreie Kommunikation”, Junfermann Verlag, ISBN: 3-87387-454-7
• und/oder Teilnahme an einem zwei- bis dreitägigem Einführungsseminar
“Schnuppern” jederzeit möglich, d.h. auch Menschen, die die Voraussetzungen nicht erfüllen und die “GfK” einfach mal unverbindlich kennenlernen wollen, dürfen gern mal teilnehmen. Und “Fortgeschrittene” sind natürlich auch willkommen ;-D

Buchempfehlung
“Gewaltfreie Kommunikation” von Marshall B. Rosenberg, siehe “Voraussetzungen”
Empfohlen wird außerdem ein zwei- bis dreitägiges Einführungsseminar

Kosten
freiwilliger Kostenbeitrag

Dez
14
Fr
Infoabend Mediationsausbildung Knoten lösen @ München Zentrum, den Ort teilen wir Ihnen bei der Anmeldung mit
Dez 14 um 18:00 – 19:00

Mediationsausbildung Knoten lösen auf Basis der GFK mit Andi Schmidbauer und Ingrid Holler

Sie möchten gerne:

  • im privaten oder beruflichen Bereich Menschen dabei unterstüt­zen, Konflikte miteinander statt gegeneinander auszutragen?
  • Ihre innere Haltung der GFK vertiefen und in Ihrem Leben leich­ter und wirkungsvoller kommunizieren?
  • sich ein zusätzliches oder neues Berufsfeld als Mediator/in schaffen?

Trifft einiges davon auf Sie zu?

Dann möchten wir Sie herzlich ein­laden zu unserer Mediationsausbildung.Knoten lösen

Bei Knoten lösen geht es darum …

… Ihre Mediationskompetenz und gleichzeitig Ihre Wirksamkeit in der GFK aufzubauen und zu erweitern. Sie erwerben sich die Fähigkeit zu Allparteilichkeit, Empathie und Präsenz in kon­fliktbeladenen Situationen. Das befähigt Sie, in Konflikten wirk­sam zu deeskalieren und win-win-Lösungen herbeizuführen.

 

An diesem Abend …

  • Infoabenderhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen rund um unsere Mediationsausbildung
  • … bekommen Sie wichtige und aktuelle Infos zum neuen Mediationsgesetz
  • … lernen Sie das TrainerInnenteam von Knoten lösen persönlich kennen

 

Durch den Abend führen Sie Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Sie möchten gerne zu unserem Infoabend kommen?

Dann bitten wir Sie um Anmeldung unter info@akademie-blickwinkel.de oder telefonisch unter 089 – 651 55 02.

Feundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Jan
12
Sa
15. Workshop-Tage in Gewaltfreier Kommunikation in München @ Kulturhaus Milbertshofen
Jan 12 um 10:00 – Jan 13 um 18:00

An diesem Wochenende laden verschiedene Trainer*innen des Netzwerkes Gewaltfreie Kommunikation München e. V. dazu ein, die Gewaltfreie Kommunikation in unterschiedlichen Anwendungsbereichen in Beruf und Alltag kennen zu lernen. Bei täglich 3 Workshop-Zeiten können Sie an bis zu sechs Workshops an diesem Wochenende teilnehmen. Einsteiger*innen und Fortgeschrittene wählen ihr Programm aus vielfältigen Angeboten.

Für alle gibt es auch diesmal wieder einen kostenfreien öffentlichen Vortrag (keine Vorkenntnisse nötig) am Samstag von 13.30 – 15.30 h diesmal mit dem Schwerpunktthema “Gesundheit”:

„Sprich dich gesund! – Mit der Macht der Sprache die Gesundheit stärken.“

Wir konnten Frau Dr. Karoline Bitschnau aus Österreich für diese Veranstaltung gewinnen.

Informationen zu den einzelnen Workshops sowie zum Vortrag finden Sie auf unserer Website. Die Übersicht der Angebote sowie zur Anmeldung geht’s hier.

Jan
27
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Jan 27 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Feb
8
Fr
Netzwerktreffen München @ Kulturhaus Milbertshofen
Feb 8 um 10:00 – Feb 9 um 18:00

Netzwerktreffen am 08./09.02.2019 – ein Treffen für GFK-Trainer*innen und Multiplikator*innen

Voneinander lernen, vertiefter Austausch zu speziellen Themen, die Sie/dich interessieren, neue Impulse bekommen, Kontakt und Verbindung erleben

Das Netzwerktreffen wendet sich an alle Menschen im deutschsprachigen Raum, die Gewaltfreie Kommunikation aktiv weitergeben und verbreiten wollen. Dazu gehören

* GFK-Trainer*innen,
* Menschen, die auf dem Weg sind, GFK-Trainer*innen zu werden, und
* Menschen, die Mulitplikator*innen sind und GFK anwenden möchten, z.B. Lehrer*innen und Berater*innen.

Das Programm für die zwei Tage wird von den Teilnehmer*innen selbst vor Ort zusammengestellt, als Methode kommt dabei Open Space zum Einsatz. Dadurch ist sichergestellt, dass die Themen, die Sie/dich bewegen, Raum haben.

Am Samstag findet zusätzlich ein Workshop mit Frank Gaschler zum Thema “Mediation mit Kindern” statt.

Hier finden Sie die zeitliche Übersicht über beide Tage. Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Anfangs- und Endzeiten der Veranstaltungen am Freitag und Samstag

* Teilnahme am Freitag: 50 €
* Teilnahme am Samstag: 50 €

Die nächsten Netzwerktreffen finden statt am

* 14./15.02.2020
* 12./13.02.2021

Mrz
31
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Mrz 31 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Mai
4
Sa
Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung @ ASZ Maxvorstadt
Mai 4 um 10:00 – 17:00

Save the Date!

Zur jährlichen Mitgliederversammlung lädt der Vorstand herzlich ein. Einladung folgt Ende März/Anfang April 2019.

“Was einer nicht schafft, schaffen viele!”

 

Einladung zur Mitgliederversammlung? Was soll ich da? Brauchen die MICH? Ich habe keine Ahnung, was da passiert! Da kenn ich doch niemanden! …..

Vielleicht denken Sie so oder ähnlich und entscheiden sich, dass Sie Ihren Samstag lieber anders verbringen!?

Diskutieren Sie mit! Entscheiden Sie mit! IHR Hintergrundwissen und IHRE Kompetenz sind wichtig und gefragt um gemeinsam Strukturen zu erhalten und zu schaffen, um die Gewaltfreie Kommunikation weiterhin erfolgreich in die Welt tragen zu können!

Wir Vorstandsfrauen sammeln schon seit Mai die Themen und Fakten, die für unseren Verein interessant sind, möchten Ihnen darlegen, welche Entscheidungen wir in der Vergangenheit getroffen und welche Weichen wir für die Zukunft gestellt haben und um Ihre „Entlastung“ bitten. Unser Kassenwart wird Ihnen leicht verständlich und ansprechend aufbereitet die Zahlen zu unseren Veranstaltungen und den anderen Geschäftsbereichen vorlegen, so dass Sie sich ein Bild von unserem Tun im letzten Jahr machen und Ihr Einverständnis damit per Handzeichen erklären können.

Wir möchten Ihnen auch einen Ausblick auf das kommende Haushaltsjahr geben. Durch die Einführung der vorbereitenden Buchhaltung über unsere Vereinssoftware sind ganz neue Einblicke möglich, um tragfähige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen.

Wir brauchen Sie, um die Zukunft des Vereins mitzugestalten und freuen uns auf den Kontakt!

Ihre Vorstandsfrauen
Andrea Pöhner und Désirée Mumelter und
Andreas Nörr
Kassenwart

 

Mai
26
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Mai 26 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr