Gewaltfreie Kommunikation

“Mit dem Leben tanzen”

“Wozu dient Gewaltfreie Kommunikation?”

“Eine neue Perspektive”

“Weltweit aktiv”

 …ein paar Fragen…

Neigen Sie dazu, sich selbst oder anderen Menschen die Schuld zu geben, wenn es in der Kommunikation klemmt?

Liegt Ihnen etwas daran, Angriffe und Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die weder auf Ihre Kosten noch die Ihrer Gesprächspartner gehen?

Möchten Sie sich mit anderen zusammen auf den Weg der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg begeben?

Wenn Sie diese Fragen manchmal mit “ja” beantworten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich unsere Seiten anzuschauen.

Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Marshall Rosenberg entwickelte seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Prozess, der uns hilft …

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
  • Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht

Immer wieder erleben wir, wie schwierig es ist, Probleme zu lösen und Konflikte auszutragen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Wir merken, welche Bedeutung dabei unserer Sprache zukommt. Menschen verletzen Menschen durch Worte. Worte hinterlassen Narben. Sie belasten oder beenden die Beziehung. Worte können uns trennen oder verbinden, mit ihnen errichten wir Mauern oder öffnen Fenster.

Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewusst und verantwortungsvoll umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:

  • uns so zu verständigen, dass wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
  • Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
  • auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
  • konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert.

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Apr
25
Do
Lehrgang WERTschätzende Rhetorik auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation mit Karoline Bitschnau @ Akademie für soziale Kompetenz
Apr 25 um 14:00 – Apr 28 um 16:00

Lehrgang WERTschätzende Rhetorik auf Basis der GFK – 2 Module a`4 Tage

1. Modul: 21.03. bis 24.03.2019, 2. Modul: 25.04. bis 28.04.2019

Dieser Lehrgang ist sowohl für interessierte Einsteigerinnen/Einsteiger als auch für erfahrene TrainerInnen geeignet, die ihre rhetorische Kompetenz stärken und eventuell ihren Trainingsbereich um eine WERTschätzende Rhetorik erweitern möchten. Basis einer WERTschätzenden Rhetorik ist die Gewaltfreie Kommunikation nach M. Rosenberg. Weitere Infos

Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation in Murnau @ Mediation Murnau
Apr 25 um 18:15 – 20:45

Übungsabend Gewaltfreie Kommunikation GFK nach Marshall B. Rosenberg:

Der Übungsabend ist insbesondere für InteressentInnen gedacht, die bereits ein Einführungsseminar in Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg besucht haben und die (Er-)Kenntnisse daraus weiter üben und verinnerlichen möchten. Unser Alltag gibt uns immer wieder Übungsfelder, die hier – im vertraulichen Rahmen – angeschaut werden können.  NeuinteressentInnen, auch ohne Vorkenntnisse,  sind herzlich willkommen. Hier bietet der Übungsabend einen Einblick in das wohlwollende Miteinander und macht ggf. Lust auf mehr.

Anmeldung bis jeweils zwei Tage vorher per Mail porath@mediation-gap.de oder telefonisch 08821/6108680. Gebühr nach Selbsteinschätzung 12 € bis 18 €/Abend; gerne auch in Tauschringpunkten; maximal 7 TeilnehmerInnen. Überblick und die Raummöglichkeiten wahren ist mir wichtig.

Apr
26
Fr
GFK-Jahrestraining 2019 in Wien (18 Tage, 6×3 Tage Freitag – Sonntag) @ Seminarzentrum Hofgarten
Apr 26 – Apr 28 ganztägig

Jahrestraining GFK im schönen Wien
6×3 Tage intensives Lernen und Üben der GFK
März – November 2019

Einige Trainingsinhalte

  • Die Haltung der aktiven Gewaltfreiheit/ Gütekraft + Das Vier-Schritte-Modell
  • Selbstempathie + Empathie
  • Das Giraffengespräch und der Tanz mit dem Wolf
  • Selbstklärung mit dem Inneren Team
  • Selbstbehauptung und Giraffenmacht: Beharrlich und konsequent sich für seine Bedürfnisse einsetzen
  • Empathisch „Nein-Sagen“ und auf ein „Nein“ reagieren
  • Gemeinsam Entscheiden – Entscheidungsmethoden für Gruppen: Konsent und systemisches Konsensieren
  • Schlüsselunterscheiden in der GFK

Trainingsmethoden/ -hilfen

Dauer (sechs Module Freitag – Sonntag, Fr+Sa 9-13 Uhr, So 9-13 Uhr)

  • 22.-24.03.2019
  • 26.-28.04.2019
  • 24.-26.05.2019
  • 27.-29.09.2019
  • 01.-03.11.2019
  • 29.11-01.12.2019

Kosten:
1.800 – 5.400,– Euro, je nachdem ob es privat oder vom Arbeitgeber bezahlt wird, zwei ermäßigte Plätze möglich

Weitere Infos

GFK-Trainerausbildung 2019 in Wien (24 Tage, 8×3 Tage Freitag – Sonntag) @ Seminarzentrum Hofgarten
Apr 26 – Apr 28 ganztägig

Trainerausbildung GFK im schönen Wien
8×3 Tage intensives Lernen und Üben der GFK
März – Dezember 2019

Einige Trainingsinhalte

  • Die Haltung der aktiven Gewaltfreiheit/ Gütekraft + Das Vier-Schritte-Modell
  • Selbstempathie + Empathie
  • Das Giraffengespräch und der Tanz mit dem Wolf
  • Selbstklärung mit dem Inneren Team
  • Selbstbehauptung und Giraffenmacht: Beharrlich und konsequent sich für seine Bedürfnisse einsetzen
  • Empathisch „Nein-Sagen“ und auf ein „Nein“ reagieren
  • Gemeinsam Entscheiden – Entscheidungsmethoden für Gruppen: Konsent und systemisches Konsensieren
  • Schlüsselunterscheiden in der GFK

Trainingsmethoden/ -hilfen

Dauer

  • Sechs Module von Freitag – Sonntag zum Üben der GFK
  • Zwei Module Methodik und Didaktik, in denen jeder Seminarteilnehmer selbst eine Unterrichtseinheit von 30-45 Minuten hält mit Feedback (Learning by doing)

Kosten:
2.400 – 7.200,– Euro, je nachdem ob es privat oder vom Arbeitgeber bezahlt wird, zwei ermäßigte Plätze möglich

Weitere Infos

Genaue Termine (Freitag + Samstag 9-17 Uhr, Sonntag 9-13 Uhr)

  • 22.-24.03.2019
  • 26.-28.04.2019
  • 24.-26.05.2019
  • 28.-30.06.2019 (Methodik und Didaktik)
  • 27.-29.09.2019
  • 01.-03.11.2019
  • 29.11-01.12.2019
  • 06.-08.12.2019 (Methodik und Didaktik)

Mediationsausbildung Knoten lösen auf Basis der GFK in 4 Modulen @ Akademie Blickwinkel bei Salesianum
Apr 26 um 10:00 – Apr 29 um 16:00

Mediationsausbildung Knoten lösen auf Basis der GFK Modul 1

1. Modul mit Andi Schmidbauer und/oder Ingrid Holler

Sie möchten gerne:

  • im privaten oder beruflichen Bereich Menschen dabei unterstüt­zen, Konflikte miteinander statt gegeneinander auszutragen?
  • Ihre innere Haltung der GFK vertiefen und in Ihrem Leben leich­ter und wirkungsvoller kommunizieren?
  • sich ein zusätzliches oder neues Berufsfeld als Mediator/in schaffen?

Trifft einiges davon auf Sie zu?

Dann möchten wir Sie herzlich ein­laden zu unserer Mediationsausbildung Knoten lösen.Knoten lösen

Bei Knoten lösen geht es darum …

… Ihre Mediationskompetenz und gleichzeitig Ihre Wirksamkeit in der GFK aufzubauen und zu erweitern. Sie erwerben sich die Fähigkeit zu Allparteilichkeit, Empathie und Präsenz in kon­fliktbeladenen Situationen. Das befähigt Sie, in Konflikten wirk­sam zu deeskalieren und win-win-Lösungen herbeizuführen.

 

Sie sind interessiert?

1. Modul: 26.04.-29.04.2019
2.Modul: 29.05.-01.06.2019
3.Modul: 04.07.-07.07.2019
4.Modul: 27.08.-31.08.2019

Weitere Informationen zu Knoten lösen und unseren weiteren Mediationsausbildungen finden Sie auf unserer Webseite.

 

Freundliche Grüße von der

Akademie Blickwinkel

 

 

 

Apr
27
Sa
“Nägel mit Köpfen” GFK-Praxis-Tag mit Alexio Schulze-Castro @ Alten-und Sevice Zentrum (ASZ) Berg-am-Laim
Apr 27 ganztägig

Praxis-Tage für Prozesse der “Gewaltfreie Kommunikation” nach M.B. Rosenberg

Alexio Schulze-Castro
Der Praxis-Tag ist ein Angebot an Menschen die bereits ein Einführungsseminar und oder ein Vertiefungs- und Aufbauseminar besucht haben und die darin behandelten Prozesse gezielt üben möchten.

Basis für die Übungen sind selbst eingebrachte Fälle. Nach kurzer theoretischer Wiederholung geht es ans Üben. Geleitet wird die Gruppe von Alexio Schulze-Castro

Inhalte:

  • Aufrichtige Mitteilung in 4 Schritten
  • Selbstempathie-Prozess
  • 3 Stufen der Empathie
  • 4 Ohren-Modell (Umgang mit Vorwürfen)
  • Konfliktlösung mit dem 6 Stühle – Modell
  • Ärgerprozess

Voraussetzungen:

Sie sollten mit den genannten Prozessen aus dem Einführungsseminar vertraut sein, um diese üben zu können.

Seminar-Gebühr & Anmeldung:

Euro 90,00 inkl. Wasser, Kaffee, Tee, frischem Obst, kleiner Snacks

Teilnehmerzahl: 4 – 12 (ab 10 TN mit Assistenz-TrainerInnen)

Anmeldung bitte online über https://deep-communication.de/anmeldung/form.php

Mit einer Anmeldung und der Überweisung der Seminargebühr wird ein Seminarplatz reserviert.

Seminarzeiten:

Samstag: 10 – 18 Uhr oder Sonntag: 09 – 17 Uhr (90 Minuten Mittagspause)

Hinweis:

Es werden nicht alle Prozesse geübt. Die Gruppe entscheidet selbständig, welche Prozesse geübt werden wollen.

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Mai
4
Sa
Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung @ ASZ Maxvorstadt
Mai 4 um 10:00 – 17:00

Zur jährlichen Mitgliederversammlung am 04.05.2019 lädt der Vorstand herzlich ein. 

“Was einer nicht schafft, schaffen viele!”

Einladung zur Mitgliederversammlung? Was soll ich da? Brauchen die MICH? Ich habe keine Ahnung, was da passiert! Da kenn ich doch niemanden! …..

Vielleicht denken Sie so oder ähnlich und entscheiden sich, dass Sie Ihren Samstag lieber anders verbringen!?

Schade, denn wir Vorstandsfrauen sammeln schon seit Mai vergangenen Jahres die Themen und Fakten, die für unseren Verein interessant sind, möchten Ihnen darlegen, welche Entscheidungen wir in der Vergangenheit getroffen und welche Weichen wir für die Zukunft gestellt haben und um Ihre „Entlastung“ bitten. Wir werden Ihnen leicht verständlich und ansprechend aufbereitet die Zahlen zu unseren Veranstaltungen und den anderen Geschäftsbereichen vorlegen, so dass Sie sich ein Bild von unserem Tun im letzten Jahr machen und Ihr Einverständnis damit per Handzeichen erklären können.

Wir möchten Ihnen auch einen Ausblick auf das kommende Haushaltsjahr geben. Durch die Einführung der vorbereitenden Buchhaltung über unsere Vereinssoftware sind ganz neue Einblicke möglich um tragfähige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen. Diskutieren Sie mit! Entscheiden Sie mit! IHR Hintergrundwissen und IHRE Kompetenz sind wichtig und gefragt um gemeinsam Strukturen zu erhalten und zu schaffen um die Gewaltfreie Kommunikation weiterhin erfolgreich in die Welt tragen zu können!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Vorstandsfrauen
Andrea Pöhner und Désirée Mumelter und
Andreas Nörr
Kassenwart

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Liebes Mitglied,

hiermit laden wir Sie herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2019 ein. Sie findet statt am Samstag, den 04.05.2019, von 10.00 – 17.00 Uhr  im ASZ – Alten- und Servicezentrum Maxvorstadt, Gabelsbergerstraße 55a, 80333 München. Das ASZ Maxvorstadt liegt in Bahnhofsnähe und ist mit dem Bus in wenigen Minuten zu erreichen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Festlegung der Tagesordnung und Feststellung ob Anträge eingegangen sind
3. Bericht
– des Vorstands
– Kassenbericht und Haushaltsplan 2019
– aus den Arbeitsgruppen
– Aussprache und Ausblick
4. Entlastung des aktuellen Vorstandes und des aktuellen Kassenwarts
5. Neuwahl der Vorstandsmitglieder (es können bis zu 5 Vorstandsmitglieder gewählt werden, da die beiden noch amtierenden Vorstandsfrauen auf 2 Jahre gewählt wurden und ihre Amtszeit nun ausläuft)
6. Aufwandsentschädigung Vorstandsmitglieder – Ehrenamtspauschale nach § 3 Nr. 26 a EStG für Vorstände
7. Verschiedenes
– ……… euere Themen

Die Punkte 1. bis 4. sind für 10 Uhr bis 12.30 Uhr geplant. Mittagspause von 12:30  bis 13:15 Uhr. Nach der Mittagspause widmen wir uns bis 17 Uhr den Punkten 5. – 7.

Mitentscheiden können nur die anwesenden Mitglieder der Jahreshauptversammlung! Eine Übertragung von Stimmrechten sieht die Satzung nicht vor.

Bitte lassen Sie uns vorab wissen, ob Sie ein Thema für den Punkt „Verschiedenes“ haben und gegebenenfalls welches und geben Sie es uns bis zum 25.04.2019 unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de bekannt.

Bitte bringen Sie etwas für das gemeinsame Mittagsbuffet mit. Die Getränke werden auf Kosten des Vereins besorgt.

Anmeldung:Bitte melden Sie sich zur Mitgliederversammlung bei Désirée unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de  oder Telefon 089/21 55 83 69 an. Wir sind auch offen für Kurzentschlossene ohne Anmeldung.

Wir sind gerne mit Ihnen in Kontakt und freuen uns auf jede Rückmeldung.

Herzliche Grüße
Ihre Vorstandsfrauen Andrea und Désirée

Mai
26
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Mai 26 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Jul
13
Sa
16. Workshop-Tage in Gewaltfreier Kommunikation in München @ Kulturhaus Milbertshofen
Jul 13 um 10:00 – Jul 14 um 18:00

An diesem Wochenende laden verschiedene Trainer*innen des Netzwerkes Gewaltfreie Kommunikation München e. V. dazu ein, die Gewaltfreie Kommunikation in unterschiedlichen Anwendungsbereichen in Beruf und Alltag kennen zu lernen. Bei täglich 3 Workshop-Zeiten können Sie an bis zu sechs Workshops an diesem Wochenende teilnehmen. Einsteiger*innen und Fortgeschrittene wählen ihr Programm aus vielfältigen Angeboten.

Für alle gibt es auch diesmal wieder einen kostenfreien öffentlichen Vortrag (keine Vorkenntnisse nötig) am Samstag von 13.30 – 15.30 h diesmal zum Schwerpunktthema “Aufrichtigkeit” mit dem Titel

„Ehrlichkeit ist eine Zier, doch weiter kommt man ohne ihr!” – Wirklich?

Den Vortrag hält Andi Schmidbauer.

Andi Schmidbauer arbeitet als anerkannter Trainer Fachverband Gewaltfreie Kommunikation, Mediator BM und Ausbilder BM, Coach und HerzKreis-Trainer. Gemeinsam mit Ingrid Holler leitet er die Akademie Blickwinkel in München. Im Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e. V., den er 2010 mitbegründet hat, ist er derzeit im Vorstand und 1. Vorsitzender.

Kontakt: info@akademie-blickwinkel.de, Tel. 089/ 6515502

www.akademie-blickwinkel.de

Informationen zu den einzelnen Workshops sowie zum Vortrag finden Sie auf unserer Website. Zur Übersicht der Angebote sowie zur Anmeldung geht’s ab 15.03.2019 hier.

Jul
28
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Jul 28 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Sep
29
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Sep 29 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Nov
24
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Nov 24 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

 

Für spannenden Austausch rund um die GFK geht´s hier zu unserem Forum