Gewaltfreie Kommunikation

“Mit dem Leben tanzen”

“Wozu dient Gewaltfreie Kommunikation?”

“Eine neue Perspektive”

“Weltweit aktiv”

 …ein paar Fragen…

Neigen Sie dazu, sich selbst oder anderen Menschen die Schuld zu geben, wenn es in der Kommunikation klemmt?

Liegt Ihnen etwas daran, Angriffe und Kritik nicht mehr persönlich zu nehmen?

Möchten Sie Konfliktlösungen finden, die weder auf Ihre Kosten noch die Ihrer Gesprächspartner gehen?

Möchten Sie sich mit anderen zusammen auf den Weg der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg begeben?

Wenn Sie diese Fragen manchmal mit “ja” beantworten, dann laden wir Sie herzlich ein, sich unsere Seiten anzuschauen.

Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Liedtitel von Marshall Rosenberg zieht sich wie ein roter Faden durch den Prozess der Gewaltfreien Kommunikation, denn unsere Verabredung mit dem Leben findet immer in den Augenblicken statt, in denen wir uns mit dem verbinden, was gerade in uns lebendig ist: mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen.

Marshall Rosenberg entwickelte seit den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts einen Prozess, der uns hilft …

  • Gefühle und Bedürfnisse auszudrücken, ohne unsere Gesprächspartner/ innen zu beschuldigen oder zu kritisieren
  • Bitten klar zu formulieren, ohne anderen zu drohen, sie zu manipulieren oder zu erpressen
  • Vorwürfe, Kritik und Forderungen nicht persönlich zu nehmen, sondern durch mitfühlendes Hören zu klären, was dahinter steht

Immer wieder erleben wir, wie schwierig es ist, Probleme zu lösen und Konflikte auszutragen, ohne sich gegenseitig zu beeinträchtigen oder zu verletzen. Wir merken, welche Bedeutung dabei unserer Sprache zukommt. Menschen verletzen Menschen durch Worte. Worte hinterlassen Narben. Sie belasten oder beenden die Beziehung. Worte können uns trennen oder verbinden, mit ihnen errichten wir Mauern oder öffnen Fenster.

Mit unserem Netzwerk setzen wir uns für einen neuen Weg ein, mit der Sprache bewusst und verantwortungsvoll umzugehen, damit es uns schrittweise gelingt:

  • uns so zu verständigen, dass wir echte Chancen haben, das zu bekommen, was wir brauchen
  • Gedankenmuster, die zu Ärger und Aggressionen führen, zu verstehen und abzubauen
  • auf dem Weg hin zu einer Konfliktlösung weder unser Anliegen aufzugeben, noch die Beziehung zu unseren Mitmenschen aufs Spiel zu setzen
  • konkret umsetzbare Handlungsschritte zur Veränderung für uns und unser Gegenüber zu entwickeln mit dem Ziel, die Anliegen aller im Auge zu behalten

Die Gewaltfreie Kommunikation wird weltweit friedensfördernd in Krisengebieten ebenso eingesetzt wie in Schulen, Unternehmen, Institutionen, zwischen einzelnen Menschen und in Gruppen. Das ist auch das Anliegen unseres Vereins hier in München. Wir engagieren uns für einen aufrichtigen, einfühlsamen Kommunikationsstil, der die Qualität unserer Beziehungen bereichert.

Mitglied werden
Satzung

Angebote vom Verein und GFK-TrainerInnen

Aug
6
Do
Online-Übungsgruppe mit 5 Terminen @ München-Schwabing
Aug 6 um 19:00 – 21:00

Elisabeth Sachers
Seminarleitung: Elisabeth Sachers

Termine9.7., 16.7., 23.7., 30.7., 6.8.2020 (Zyklus 2-2020)

Zeit: Donnerstag von 19 – 21 Uhr

Programm: Zoom (den Link schicke ich 3 Tage vorab zu)

Voraussetzung für die Teilnahme an der geschlossenen Übungsgruppe sind
ein 2-tägiges Einführungsseminar und die verbindliche Anmeldung zu allen 5 Terminen
(das bedeutet die Termine sind nur komplett buchbar; der Anschluss an die Gruppe kann jedoch gut gehalten werden, auch wenn einmal ein Termin nicht wahrgenommen werden kann).

Das Angebot richtet sich an Menschen, die

  • durch Empathie und Aufrichtigkeit zu ihrer persönlichen Entwicklung als auch zum Wachstum der anderen, beitragen wollen.

  • sicherer in der Haltung und Anwendung der Gewaltfreien Kommunikation werden möchten.

  • Gemeinschaft und Verbindung schätzen, die in einem vertrauten Kreis entsteht.

Inhalte: u.a.

  • Vorwürfe so kommunizieren, dass wir verstanden, ernst genommen werden und zur Kooperation einladen
  • Beschwerden verstehen, ohne sie persönlich zu nehmen oder ihnen recht zu geben
  • der Einsatz von Beziehungsbitten im Gespräch (gegebenenfalls eigene Hemmungen auflösen)

 

Anmeldung bei Elisabeth Sachers (siehe Kontaktdaten)

Kostenbeitrag: 50 Euro inkl. 16% oder 19% MwSt. pauschal für alle 5 Abende.

 

 

Üben, üben, üben … da wo andere Urlaub machen in Dießen am Ammersee – Christian Hinrichsen @ Achtsam Fünfseenland
Aug 6 um 19:00 – 21:15
   „Nie hörst Du zu!“ „Wir haben doch ausgemacht, dass Du aufräumst!“ „Wie schaut es denn hier aus!“ „Mein Gott bist Du empfindlich!“ „Du hast angefangen!“

 

Wenn wir etwas wollen und es nicht bekommen, neigen wir dazu, die Schuld beim Anderen zu sehen. Der Andere soll sich ändern, dann wäre alles ganz einfach – so glauben wir. 

“Wir“ – in der Übungsgruppe – üben mit der gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg ein Werkzeug ein, praktisch und erlernbar, um mit Wut, Ärger, Stress und Ungeduld umzugehen, ja diese Gefühle sogar zu verwandeln in Respekt und Wertschätzung.

Das üben, üben, üben wir an unseren Treffen.

Wir bieten diese Übungsgruppe monatlich an: in der Regel jeden 2. Donnerstag im Monat (Dießen).  

 

Für wen?

  • Menschen mit ersten Erfahrungen in der Anwendung der wertschätzenden Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GFK)
  • Vor dem ersten Besuch der Gruppe bitte ich um ein persönliches Gespräch
    (Christian Hinrichsen ::: 0176 44434014) 

 

Folgende Struktur für die Gruppe haben wir uns überlegt: 

  • Wir beginnen pünktlich (19:00 Uhr) mit einer kurzen Einführung (ungefähr viertel Stunde) quasi als Einstimmung, Vertiefung oder Wiederholung.

Danach ist Raum für Üben.

  • Es wird gefragt, wer ein Thema bearbeiten will. Es wird ein Konsens im Sinne der GFK gesucht, wie wir mit den Anliegen umgehen.
  • Wenn die vorgesehene Zeit abgelaufen und ein Prozess noch am Laufen ist, wird beendet, wenn ein guter Stand erreicht ist.
  • Gegen 21:00 Uhr schließen wir den Abend mit einer Reflexionsrunde.
  • Um 21:15 Uhr hören wir zur vereinbarten Zeit auf.  

Uns ist Pünktlichkeit ein Anliegen. Uns geht es um das Nutzen der gegeben Zeit für das Üben der GFK Prozesse. Ich bin in der Regel immer schon ab 18:45 Uhr vor Ort. Wer Zeit zum Ankommen braucht, bitte einfach früher kommen. Alle, die um und nach Beginn ankommen, sind herzlich willkommen und suchen sich bitte leise einen Platz.  

Selbstverständlich ist die Privatsphäre zu schützen.  Alles bleibt im geschützten Raum.
In der Regel machen bei uns Menschen mit, die GFK kennen und üben wollen. Daraus ergibt sich die Voraussetzung, das idealerweise bereits einmal ein Einführungsseminar in GFK besucht wurde oder in irgendeiner anderen Form eine intensive Auseinandersetzung mit der Theorie erfolgt ist. Ausnahmen sind nach Absprache möglich. Interesse?   Du weißt nicht, ob es das Richtige für Dich ist?  Dann frag nach: Christian Hinrichsen, 0176 44434014

Folgende Termine sind für 2020 festgelegt. Bitte gegebenenfalls auf der Homepage überprüfen, falls sich etwas geändert haben sollte:

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

Aug
8
Sa
Familienfreizeit 2020 Achtsame Kommunikation in Familie und Gemeinschaft – Christian Hinrichsen @ Jugendherberge Possenhofen
Aug 8 um 14:00 – Aug 15 um 14:00

 GFK Familienfreizeit

eine Woche Achtsame Kommunikation (GFK) in Familie und Gemeinschaft

8.-15. August 2020

Zielgruppe und Intension

Dieses Angebot wendet sich an alle, die

  • ihren Urlaub mit Familie und nahen Beziehungen gerne in einer wertschätzenden Umgebung verbringen wollen,
  • mit Gleichgesinnten einen achtsamen Umgang miteinander üben möchten,
  • sich wünschen, Gemeinschaft und Inspiration zu er-leben.

Familie ist dabei sehr viel mehr als der klassische Familienbegriff. Er reicht von der klassischen Vater-Mutter-Kind-Familie über Familien mit einem Elternteil, erwachsene Familienangehörige in verschiedensten Konstellationen, Mehr-Generationen-Familien ( z.B. Oma-Mutter-Enkelin) bis zu jeder Form von  Gemeinschaft, die sich als Familie sieht.

 

Die GFK-Familienfreizeit ist gleichermaßen für Menschen bzw. Familien gedacht, die

  • bereits Erfahrung in der Anwendung der GFK nach Marshall Rosenberg haben,
  • ihre theoretischen GFK- Kenntnisse in einem Praxis-Lernfeld umsetzen möchten,
  • noch nichts über GFK wissen und darauf neugierig sind.

 

TeilnehmerInnen-Zahl maximal 12 “Familien” in 2020

(9 Zimmer und 3 Zeltplätze)

 

Jugendherberge Possenhofen am Starnberger See

Wo: 82343 Pöcking, Kurt-Stieler-Straße 18

Übernachtung: Mehrbett u. Einzelzimmer, 300-420 € ab 3 n. Alter u. Zimmerart, für den Zeltplatz zwischen 170 € uns 200 €

Preis inkl. Vollverpflegung für Misch-, veget. oder veganer Kost

Beitrag für das Team

350 € bis 790 € nach Selbsteinschätzung pro Familienanmeldung (Vertrauensbasis).

 

Konditionen

250 € Anzahlung macht Anmeldung verbindlich – Ratenzahlung möglich – inkl. MwSt

 

Mehr Info und Anmeldung

 www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Familienfreizeit

 

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

Aug
12
Mi
Online-Praxisgruppe Wertschätzende Kommunikation
Aug 12 um 15:00 – 17:00

Wir wenden in der Gruppe die Methodik der Wertschätzenden Kommunikation praktisch an. Dafür werden aktuelle, echte Situationen ausgewählt. Sie können so spielerisch-ernsthaft die klärende und unterstützende Wirkung dieser Art des Umgangs miteinander ausprobieren und am eigenen Leib und ganz lebendig erfahren. Zudem gibt es kurze Inputs und Impulse von meiner Seite zur Vertiefung der Inhalte und der Anwendung der GFK.

Derzeit finden die Übungsgruppen online über zoom statt. Sie können diese Kommunikations-Plattform als TeilnehmerIn kostenfrei nutzen.

Nach verbindlicher Anmeldung per Mail und Überweisung des Teilnahmebeitrags erhalten Sie den link für den Zugang zur Übungsgruppe.

Beitrag: 15 EUR

MZM Supervisionsabend @ München Zentrum, den Ort teilen wir Ihnen bei der Anmeldung mit
Aug 12 um 17:00 – 20:00

Supervision und Praxisreflexion in der Gruppe

Die Münchner Ausbildungsinstitute für Mediation haben sich im Rahmen der MediationsZentrale München vernetzt und beschlossen, reihum für die MZM monatlich eine Veranstaltung zur Praxisreflexion und Supervision anzubieten.

Turnusmäßig übernehmen wir von der Akademie Blickwinkel immerwieder gerne diese Aufgabe.

Herzlich willkommen…

…sind alle praktizierenden MediatorInnen und GüterichterInnen, unabhängig vom Tätigkeitsfeld.

Sie erhalten an diesem Abend eine Kurzeinführung in das mediationsanaloge Praxisreflektions- und Supervisionskonzept der Akademie Blickwinkel, das auf der Gewaltfreien Kommunikation basiert.

Es ist…

…auf verschiedenen Prozessebenen wirksam:

  • Reflektion der gelungenen und der weniger gelungenen Aspekte eines Mediationsfalls auf Basis der mediativen Haltung und der fachlichen Kompetenz
  • Verbesserungs- und Lösungsmöglichkeiten auf Basis der Anliegen aller Beteiligten in einer Mediation
  • Ausblick für Anpassungen der zukünftigen Mediationspraxis.

Alle Anwesenden sind in die Supervision mit eingebunden.

So bearbeiten wir die jeweiligen Fälle, die Sie einbringen (oder auch erste Schritte in die Durchführung einer Mediation) und beantworten gerne Ihre Fragen zum Thema.

Aug
19
Mi
Üben, üben, üben … ONLINE – Christian Hinrichsen oder Simone Otterbein @ Achtsam Fünfseenland
Aug 19 um 19:00 – 21:00
   
Die Übungsgruppe ist zum Üben der bereits gelernten Achtsamen Kommunikation / GFK gedacht.

Bei erstmaliger Teilnahme an einer Übungsgruppe bei Akademie Achtsame Kommunikation bitte ich Dich um ein Erstgespräch: Christian 0176 44434014

 

Üben, üben, üben …

und das ONLINE, egal wo Du bist …

Bist Du dabei? Um Anmeldung wird gebeten

 

Wenn Du mit ZOOM noch keine Erfahrung hast, melde Dich am besten bereits 15 Minuten vor Beginn in ZOOM an. Dann kann ich bei technischen Problemen vielleicht helfen.

 

Der ZOOM-Link kommt mit der Einladungsmail. Dafür registriere Dich bitte in unseren Verteiler Übung ONLINE. Die verbindliche Anmeldung ist dann Deine Antwort auf die Einladungsmail:

Anmeldung zum Verteiler der Übungsgruppe ONLINE

„Normaler“ Ablauf 

(Ausnahmen möglich)

  • Ankommen mit einer kleinen Geschichte, einem Sinntext oder Ähnlichem mit Bezug zur Achtsamen Kommunikation
  • Ankommensrunde: Wie geht es mir? Habe ich ein Anliegen mitgebracht?
  • Abstimmung über den Umgang mit den gesammelten Anliegen
  • „Bearbeitung“ der Anliegen unter Einbezug der Gruppe (z. B. Empathierunden, Ärgerprozess, Rollenspiel, Glaubenssatzarbeit, Arbeit mit inneren Anteilen, usw.)
  • Schlussrunde

 

 

Konditionen und Organisatorisches

  • Du buchst 5 Termine für 30-150 € nach Selbsteinschätzung*. Diese kannst Du beliebig bei Simone oder mir wahrnehmen.
  • ODER Du buchst EINEN Termin für 10-50 € nach Selbsteinschätzung*.

Damit wollen wir zu einer verbindlicheren Teilnahme anregen, um in der vertrauten Gruppe mehr Öffnung und damit tieferes Lernen zu ermöglichen.

(*) Warum Selbsteinschätzung?

  • Für uns zählt jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen.
  • Wir selber erleben die GFK in unserem Leben als eine so tiefe Bereicherung, die uns in verschiedensten Bereichen weitergebracht hat.
  • Wir möchten sicherstellen, dass jeder Mensch, unabhängig von seinen Ressourcen, die GFK erlernen kann.
  • Die Menschen, die sich für den Höchstbetrag entscheiden, ermöglichen anderen, für den niedrigsten Betrag teilnehmen zu können.

 

  • Oder anders ausgedrückt:
    Dein Beitrag ermöglicht es uns, so ein Angebot zu machen.

 

  • Selbstverständlich ist die Privatsphäre zu schützen. Alles bleibt im geschützten Raum.

Simone und ich – Christian – bieten zweimal im Monat diese Übung ONLINE an. Wenn jemand von uns nicht kann, kümmern wir uns um eine andere TrainerIn, die uns vertritt.

 

Hier die nächsten Termine unserer Übungsgruppe ONLINE:

Simone (20:30-22:30 Uhr) Christian (19-21 Uhr)
Mittwoch, 27.5.2020
Dienstag, 9.6.2020 Mittwoch, 24.6.2020
Dienstag, 7. 7.2020 Mittwoch, 22.7.2020
Dienstag, 4.8.2020 Mittwoch, 19.8.2020
Dienstag, 15.9.2020 Mittwoch, 30.9.2020
Dienstag, 13.10.2020 Mittwoch, 28.10.2020
Dienstag, 10.11.2020 Mittwoch, 25.11.2020
Dienstag, 15.12.2020 Mittwoch, 30.12.2020

 

Weitere Übungsmöglichkeiten mit Christian Hinrichsen:

·        Übungsgruppe Gräfelfing

·        Übungsgruppe Dießen

Termine und Rahmen findest Du hier:
https://www.gewaltfrei-fuenf-seen-land.de/Angebote-chronologisch/Uebungsgruppen

Sie wollen regelmäßig über meine Angebote informiert werden?

verschiedene Emailverteiler zur Auswahl

Unsere Vereinstermine

Informationen zum jeweiligen Ort der Treffen erfahren Sie per Anfrage unter:
kontakt[ät]gewaltfrei-muenchen.de

Aug
24
Mo
Vorstandssitzung via Zoom
Aug 24 um 19:00 – 21:00

Zur Vorstandssitzung via Zoom sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Den Einladungslink verschickt die Geschäftsstelle unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de auf Nachfrage.

Vorstandssitzung via Zoom
Aug 24 um 19:00 – 21:00

Zur Vorstandssitzung via Zoom sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Den Einladungslink verschickt die Geschäftsstelle unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de auf Nachfrage.

Sep
23
Mi
meet, eat & talk @ Weltwirtschaft im EineWeltHaus
Sep 23 um 18:00 – 21:00

GFK | meet, eat & talk = Austausch in lockerer und entspannter Atmosphäre mit Menschen, die sich für die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) interessieren und dabei für ihr leibliches Wohl  sorgen wollen.

Wir möchten eine gute Zeit miteinander verbringen, Netzwerken und Fragen Raum geben. Wenn Sie wissen möchten, wer die Menschen sind, die den Verein “Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation e.V.” tragen, haben Sie hier die Möglichkeit, uns kennenzulernen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Sep
27
So
Offener GFK-Treff @ Münchner Frauenforum
Sep 27 um 18:00 – 20:00

Möchten Sie sich über die Gewaltfreie Kommunikation und verschiedene Angebote in München informieren oder sich mit Gleichgesinnten austauschen? Unser Offener GFK-Treff bietet Ihnen hierzu die Gelegenheit.

Ein Trainer/eine Trainerin aus dem Münchner Netzwerk gestaltet den kostenfreien Abend, zu dem Sie ohne Anmeldung herzlich willkommen sind. Auch Männern steht diese Veranstaltung offen.

Wann? Jeden letzten Sonntag in ungeraden Monaten von 18.00 – 20.00 Uhr

Hinweis:

Im Juli und September finden die Treffen als Präsenzveranstaltung im Frauenforum statt.

Aufgrund der Corona-Abstandsregeln dürfen wir nur 4 Personen begrüßen, weshalb wir um Anmeldung bei der Geschäftsstelle bitten.

 

Sep
28
Mo
9. Thementreff Vorstand und Mitglieder @ Via Zoom
Sep 28 um 19:00 – 21:00

Zum 9. Thementreff sind alle Vereinsmitglieder herzlich eingeladen. Wir kommen zusammen, um neue Konzepte zu denken und zu planen.

Okt
17
Sa
Seminartag „Mimikresonanz® in der Gewaltfreien Kommunikation – eine stärkende Verbindung“ @ Kulturhaus Milbertshofen
Okt 17 um 9:30 – 17:00

Seminartag „Mimikresonanz® in der Gewaltfreien Kommunikation – eine stärkende Verbindung“

Kennen Sie die Situationen im Alltag, in denen die gehörten Worte nicht zum nonverbalen Ausdruck passen, oder in denen es Kraft kostet empathisch zu sein, um die Gefühle zu erkennen und die Bedürfnisse zu verstehen? Die schnelle, sichere Emotionserkennung bringt hier große Vorteile, sie

✓ stärkt die kognitive Empathie
✓ erleichtert die Kommunikation und wirkt in die Burnoutprophylaxe
✓ lässt Sie wesentliche Themen und Ansatzpunkte schneller erkennen
✓ lässt Sie kritische Momente frühzeitig entdecken und entschärfen
✓ wirkt sich positiv auf ihre beruflichen und privaten Beziehungen aus
✓ unterstützt die Verständigung bei Sprachbarrieren

In diesem Seminar lernen Sie vier Emotionen präzise und treffsicher bei Ihrem Gesprächspartner zu erkennen. Sie entwickeln auch die Fähigkeit Mikroexpressionen (sehr schnelle – 40 bis 500 ms – nicht steuerbare mimische Bewegungen) zu sehen und zu deuten. Zusätzlich trainieren Sie mit diesen Signalen angemessen umzugehen und sie mit der gewaltfreien Kommunikation zu verbinden.

Inhalte:

▪ Stand der Mimikforschung (kurzer Überblick)
▪ Was die Mimik uns verrät
▪ Pre- und Post-Test Gefühle erkennen
▪ Erkennungsmerkmale von vier Primäremotionen
▪ Der Motivkompass
▪ Mikroexpressionen erkennen
▪ Resonanz stärken
▪ Praktische Übungen
▪ Was sind subtile Emotionen? Ein Eindruck
▪ Unterscheidung von Persönlichkeit und Wirkung

Hinweis:
Bitte bringen Sie einen Handspiegel mitbringen!
benötigte Vorkenntnisse: mindestens 2 Tage GFK-Einführungsseminar

 

Stornobedingungen: Der Vertrag kommt mit der Buchung zustande. Sie können kostenfrei bis Freitag, den 09.10.2020 stornieren. Bitte schicken Sie Ihre Stornierung an kontakt@gewaltfrei-muenchen.de. Ohne Stornierung bis zum angegebenen Datum ist der volle Betrag zur Zahlung fällig. Alternativ können Sie jederzeit kostenfrei eine/n Ersatzteilnehmer*in benennen. Bitte geben Sie den/die Ersatzteilnehmer*in mit Name, Anschrift und Mailadresse unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de bekannt.

Die maximale Anzahl der Teilnehmer*innen beträgt 30 Personen.

Fragen zum Seminartag „Mimikresonanz®”?

Senden Sie eine Mail an:
kontakt@gewaltfrei-muenchen.de.
Unter 089/21 55 83 69 nehmen wir Ihren Anruf gerne entgegen.

 

 

Für spannenden Austausch rund um die GFK geht´s hier zu unserem Forum