Aufrichtigkeit ist vermutlich die verwegenste Form von Tapferkeit. (Sommerset Maugham)

Liebe entsteht da, wo Rollen und Masken abgelegt werden!

Alles was es wert ist getan zu werden ist es auch wert unvollkommen getan zu werden.

Bei einem Streit ist auf beiden Seiten der Wunsch gleich groß, ernst genommen zu werden.

Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst in der Welt. (Mahatma Gandhi)

Wenn Dir nur eine Lösung einfällt, hast Du das Problem nicht wirklich verstanden.

Home/Clean Language

Clean Language

Newsletter bestellen

 

Das Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation München e. V. lädt ein

Clean Language

Der direkte Draht zu innerem Wissen

Metaphern prägen unser Denken und unsere Sprache, jedoch schenken wir ihnen nur selten Beachtung. Was passiert, wenn wir dies tun?
Clean Language ist eine Fragemethode, die genau dies ermöglicht. Clean ist als Metapher zu  verstehen und bedeutet frei von jeglicher Suggestion und Metaphorik des/der Fragenden. Die Art der Fragen und wie diese gestellt werden, führen dabei zu einer besonderen Qualität des Zuhörens und einer besonderen Qualität des Verstehens. Die befragte Person erhält so Zugang zu ihrem inneren Wissen, kann ihren Handlungsbedarf selbst definieren und maßgeschneiderte, tragfähige Lösungen entwickeln.

In diesem Workshop geht es darum, wie:

  • man Zugang zu inneren Bildern findet und welche Qualität der Veränderung durch die Kraft dieser Bilder möglich ist.
  • man sich selbst und andere auf kürzerem Wege
  • mit weniger Fragen auf einer tieferen Ebene verstehen kann.
  • Ressourcen erforscht und lebendig gehalten werden können.
  • die Fragetechnik der Clean Language die GFK bereichern kann.

Leitung: Frau Doris Leibold

Termin: Samstag, 22. September 2018

Zeitrahmen: 9:30 – 17:00 Uhr inkl. Pausen

Ort: EineWeltHaus München – Nähe Hauptbahnhof
Schwanthalerstr. 80
80336 München
Raum 211/212

EineWeltHaus Cafe – Getränke und schmackhafte Gerichte

Kosten: 60,00 €

Übernachtungsmöglichkeit gesucht?
Bitte melden unter kontakt@gewaltfrei-muenchen.de
Stichwort: Giraffencoach